Aktuelles: Stadtwerke – fit für die Zukunft?

25. Januar 2017

Der Energiesektor befindet sich im Umbruch, die konventionelle Energieerzeugung steht schwer unter Druck. Gleichzeitig führen ein stärkerer Wettbewerb und steigende Verbrauchspreise zu einer höheren Wechselbereitschaft der Kunden. Das bedeutet: In den traditionellen, großvolumigen Geschäftsfeldern brechen die Umsätze ein.

Wie passen Stadtwerke ihre Geschäftsstrategien an das veränderte Marktumfeld an? Haben sie den finanziellen Spielraum für notwendige Investitionen? Und: Welche Rolle spielt bei alldem der Konzern Kommune?

Diese Fragen beantwortet die Studie „Stadtwerke - fit für die Zukunft?“, die vom „Neuen Kämmerer“ herausgegeben und vom "Kompetenzzentrum öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V." (Universität Leipzig) mit BDO und weiteren Partnern durchgeführt wurde. Daneben bietet die Studie einen Marktüberblick und zeigt in Interviews mit Vertretern verschiedener Unternehmen Beispiele für die Ausrichtung der Branche auf.

Die Studie steht kostenfrei auf der Internetseite des „Neuen Kämmerers“ zum Download bereit:

Zur Studie