Aktuelles:

IFRS 15 – Umsetzungsstand in Deutschland

13. Juli 2017

Der IASB hat im Mai 2014 den „IFRS 15 - Erlöse aus Verträgen mit Kunden“ verabschiedet, welcher verpflichtend erstmals auf am oder nach dem 1. Januar 2018 beginnende Geschäftsjahre anzuwenden ist. Der Standard wurde im September 2016 in EU-Recht übernommen.

Auf der Grundlage von 88 Geschäftsberichten mit Bilanzstichtag zum 31.12.2016 und den entsprechenden Quartalsfinanzberichten bzw. -mitteilungen zum 31.03.2017 des insges. 110 Unternehmen umfassenden HDAX wurden die von den Unternehmen nach IAS 8 bereitgestellten Angaben im Rahmen einer Kurzstudie zu IFRS 15 einer Analyse unterzogen.

Die Ergebnisse haben wir für Sie zum Download bereitgestellt. Unsere hieraus resultierende Einschätzung zum Umsetzungsstand von IFRS 15 in Deutschland war unter anderem auch Thema eines Interviews mit FINCANCE-TV, dem Online-Format des FINANCE Magazins.
 

Zum Interview


Zur Studie