CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz München 2017

Datum: 18. Oktober 2017
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Landaubogen 10
81373  Muenchen
Routenplaner

Isabel Schleden
Email
  • Zusammenfassung

Mit dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz werden die bisherigen Vorgaben zur Berichterstattung von bestimmten großen Unternehmen über nichtfinanzielle Informationen erheblich ausgedehnt.
 
Unternehmen, die dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz unmittelbar unterliegen, müssen künftig über Umwelt-, Arbeitnehmer- und Sozialbelange sowie Maßnahmen zur Achtung der Menschenrechte und Bekämpfung der Korruption und Bestechung berichten. Zudem kann auch mittelbar eine Ausstrahlungswirkung für viele Lieferanten, Subunternehmer sowie Wettbewerber durch das Gesetz resultieren.
 
Da die Neuregelungen fast ausnahmslos schon für Geschäftsjahre, die nach dem 31. Dezember 2016 beginnen, gelten, besteht oftmals ein akuter Handlungsbedarf.
 
Wir laden Sie herzlich ein, sich im Rahmen unserer Veranstaltung, die wir gemeinsam mit der Kirchhoff Consult AG durchführen, über die Anforderungen des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes und unsere Empfehlungen zur Anwendung zu informieren.
 
Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie Gelegenheit, Gespräche und Diskussionen mit Teilnehmern und Experten von der Kirchhoff Consult AG und BDO zu führen.
 
Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung zur Veranstaltung bis zum 13. Oktober 2017.

 


Weitere Informationen