Warum Diversity uns alle angeht

Datum: 23. Mai 2017
Zeit: 16:00 - 18:30
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Landaubogen 10
81373  Muenchen
Routenplaner

Karin Eidenschink
Email
  • Zusammenfassung
  • BDO Referent

Vielfach werden in der Presse die demographische Entwicklung und die Suche nach qualifiziertem Nachwuchs diskutiert. Unter dem Stichwort „Warum Diversity uns alle angeht“ werden Ursachen und Maßnahmen erörtert.
Meistens richten sich die Überlegungen auf die Nachwuchsgewinnung, -ausbildung und die Attraktivität als Arbeitgeber aus. Personal als strategische Ressourcen sollte auch die gezielte Förderung von Frauen in Führungspositionen beinhalten. Diesen Aspekt wollen wir aus verschiedenen Richtungen betrachten: Gesellschaftspolitische Initiativen zur Forcierung, Berichterstattungspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Diversität und welche Möglichkeiten zur gezielten Förderung von Frauen in Führungspositionen bestehen.

Programmpunkte

  • CSR-Richtlinie und neue Berichtspflichten
  • Gesellschaftspolitische Herausforderungen
  • Warum Diversity uns alle angeht
  • Diskussion
  • Meinungsaustausch und Imbiss

Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen

  

Yvonne Meyer       

Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Zentralabteilung Prüfung
Wirtschaftsprüferin

Hamburg                           

+49 4030293-205
yvonne.meyer@bdo.de