Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.

IFRS 9

Datum: 17. Mai 2018
Zeit: 14:30 - 17:45
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Georg-Glock-Straße 8
40474   Düsseldorf
Routenplaner

Laura Jamarishvilli
Email
  • Thematik

Gegenstand der Veranstaltung sind Grundzüge und ausgewählte Anwendungsfälle bei der Klassifizierung finanzieller Vermögenswerte nach IFRS 9 sowie Möglichkeiten für die Modellierung des „expected credit losses“. Auf diese Weise sollen Sie eine Orientierungshilfe bei der Einordnung und Anwendung von IFRS 9 erhalten.

Sie sind herzlich eingeladen, sich im Rahmen dieser Veranstaltung einen Überblick über die neuen Anforderungen, Auswirkungen und mögliche Lösungen gemäß IFRS 9 zu verschaffen. Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie Gelegenheit, mit den Teilnehmern und den Experten von BDO und Aon ins Gespräch zu kommen.

Programm:

ab 14:15 Uhr

Registrierung

14:30 Uhr

Begrüßung
Jan Odewald | BDO
Kai Engelsberg | Aon

14:45 Uhr

Grundzüge und ausgewählte Anwendungsfälle bei der Klassifizierung finanzieller Vermögenswerte nach IFRS 9
Veit Gerlach | BDO

15:30 Uhr

Pause

15:45 Uhr

Impairment: vom Incurred Loss zum Expected Credit Loss Modell
Veit Gerlach | BDO

16:30 Uhr

Pause

16:45 Uhr

Erfahrungsbericht im Umgang mit der neuen IFRS-9-Struktur
Frank von Seth | Aon

17:30 Uhr

Diskussion

ab 17:45 Uhr

Get-together | Fingerfood

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen und Anmeldeformular