Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Rethink: VAT Update - November

Datum: 27. November 2020
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
WEB SEMINAR

  

Annette Pogodda-Grünwald
Email
  • WEB SEMINAR
  • Ihre Referentin

Anmeldung

Wir freuen uns, Sie zu unserem nächsten Web Seminar im November 2020 aus der Reihe „VAT Update“ einzuladen. Wir haben dieses Mal zwei jüngst veröffentlichte Einführungsschreiben des Bundesfinanzministeriums ausgesucht:

Zum einen werden wir uns mit den geänderten Anforderungen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen befassen (BMF-Schreiben vom 9. Oktober 2020). Insbesondere werden wir auf die verschärften Anforderungen an die Steuerbefreiung – Verwendung einer USt-IdNr. und Abgabe einer ordnungsgemäßen Zusammenfassenden Meldung – aus Sicht der Finanzverwaltung eingehen. Ebenso zeigen wir anhand von Praxisbeispielen Sachverhalte auf, in denen das BMF eine rückwirkende Berichtigung von Rechnungen und damit die Steuerbefreiung zulässt.

Zum anderen werden wir die Highlights aus dem BMF-Schreiben zur umsatzsteuerlichen Behandlung von Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheinen (BMF-Schreiben vom 2. November 2020) anhand von Beispielen diskutieren, so insbesondere Fragestellungen zur Bemessungsgrundlage, der Nichteinlösung von Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheinen oder der Rückgabe von Gutscheinen (und damit Erstattung des Gutscheinwertes).

Wie immer werden wir Ihnen praxisnah den Stand der Dinge zu den oben genannten Themenkomplexen erläutern sowie Chancen und Risiken aufzeigen.

 

Für alle Rückfragen rund um unsere Web Seminare wenden Sie sich bitte an [email protected].


Dieses Web Seminar ist für Sie kostenfrei!

 


Annette Pogodda-Grünwald

Partner, Leiterin Fachbereich Umsatzsteuer,
Steuerberaterin
[email protected]