Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

10. BCCG Energy Conference

Datum: 26. September 2022
Zeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Theater im Zimmer
Alsterchaussee 30
20149  Hamburg
Routenplaner

  • Anmeldungen bis zum 23.09.2022

Besonders zwei Themenschwerpunkte beschäftigen die Verantwortlichen der Europäischen Energiepolitik zur Zeit: Die Abhängigkeit der EU von russischen fossilen Brennstoffen, die sowohl eine wirtschaftliche als auch eine politische Bedrohung darstellt und die zeitgleiche Bewältigung der globalen Klimakrise.

Die Politik ist vor enorme Herausforderungen gestellt und die Liste der zu klärenden Fragen ist lang: Wie schaffen wir es unsere Energieversorgung unabhängiger zu strukturieren? Können wir den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen? Was bedeuten die aktuellen Entwicklungen für die Wettbewerbsmärkte und inwiefern beeinflussen sie das Erreichen der gesteckten Klimaziele?

Wie der Fahrplan in eine unabhängige Energiepolitik aussehen kann und was das für die Energiewirtschaft und den Verbraucher bedeutet, soll Thema der diesjährigen, zehnten BCCG Energy Conference in Hamburg sein. Dazu möchten wir Sie am 26. September 2022 von 17:00 bis 21:00 Uhr in die wunderschönen Räumlichkeiten des „Theater im Zimmer“ in der Alsterchaussee 30 in Hamburg einladen.

Es erwartet Sie neben einer einschlägigen Keynote des schleswig-holsteinischen Ministers für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur Tobias Goldschmidt eine interessante Podiumsdiskussion und ein anschließender Austausch mit Experten und Akteuren aus der Politik und der Energiewirtschaft.

Zugesagt für die Teilnahme an der Podiumsdiskussion haben neben Tobias Goldschmidt unter anderem der geschäftsführende Gesellschafter der Worlée AG Reinhold von Eben-Worlée und der Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Klima und Energie der Hamburger Bürgerschaft Stephan Gamm MdHB. Weitere spannende Gäste sind zu erwarten.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt und wird simultan bei Bedarf auf Englisch übersetzt. Moderiert wird der Abend von Dr. Bernd Weber, dem Gründer und Geschäftsführer der EPICO KlimaInnovation.

Wir freuen uns schon darauf, Sie begrüßen zu dürfen.

Ablauf des Abends:

Grußworte | 17:00 – 17:30 Uhr

Gerd Willi Stürz
Vice President British Chamber of Commerce in Germany e.V.

Kathryn Boyd
Country Director, Trade, Germany
Deputy Trade Commissioner, Europe, Britische Botschaft Berlin

Frank Biermann
Member of the Regional Committee, BCCG Hamburg/Northern Germany
Executive Management Team, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Keynote | 17:30 – 18:00 Uhr

Tobias Goldschmidt
Minister für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur des Landes Schleswig-Holstein

Podiumsdiskussion | 18:00 – 19:00 Uhr

Stefan Grützmacher
Vorstandsvorsitzender, Stadtwerke Osnabrück

Dr. Frank May
Geschäftsführer Alterric GmbH

Enno Harks
Director External Affairs & Communications DACH, BP Europa SE

Reinhold von Eben-Worlée
Geschäftsführender Gesellschafter, Worlée Gruppe
Präsident, DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V.

Stephan Gamm MdHB
Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Klima und Energie, Hamburgische Bürgerschaft

Dr. Julia Metz
Leiterin Industriepolitik, Agora Energiewende

Moderation:
Dr. Bernd Weber

Gründer und Geschäftsführer, EPICO KlimaInnovation

Get together | Ab 19:30 Uhr