Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Aktuelles:

GRI News

14. Oktober 2020

Derzeit findet eine Überarbeitung der universellen Standards der GRI statt, welche die Aktualisierung von

  • GRI 101: Grundlagen,
  • GRI 102: Allgemeine Angaben sowie
  • GRI 103: Managementansatz

vorsieht.

Das Global Sustainability Standards Board (GSSB) wird sich bei der Überarbeitung vor allem auf 5 Kernthemen fokussieren:

  • Einbezug von Angaben zu Menschenrechtsthemen in die GRI-Standards
  • Überarbeitung der Prinzipien und Konzepte der Berichterstattung (GRI 101)
  • Überarbeitung der Kriterien der Berichterstattung zur Erfüllung der „Kern“- bzw. „Umfassend“-Option (GRI 101)
  • Überarbeitung der Allgemeinen Angaben (GRI 102)
  • Einbezug von Angaben zu Due Diligence-Konzepte (GRI 103)

Die Konsultationsphase wurde im September 2020 beendet. Die Veröffentlichung der aktualisierten universellen Standards ist derzeit für Q2 2021 geplant.

Weitere Informationen zum aktuellen Stand der Überarbeitung finden Sie hier.