Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Erweiterte Suche

Ergebnis 37 - 45 of 1595
1 2 3 4 5 ...
19. September 2019

Die Abzugsfähigkeit von Bewirtungsaufwendungen ist fast eine Wissenschaft für sich. Neben materiellen Vorgaben sind auch formale Anforderungen zu beachten. Eher weniger bekannt sind Voraussetzungen und Beurteilung von nicht angemessenen Aufwendungen, die in der Praxis gar nicht so selten sind.

/de-de/insights-de/aktuelles/tax-legal/voraussetzungen-fur-den-abzug-von-bewirtungsaufwendungen-–-angemessenheit-ist-relativ
18. September 2019

Nach dem Urteil des FG Berlin-Brandenburg vom 09.04.2019 (Az. 5 K 5119/18) führt ein Verstoß gegen die einkommensteuerrechtlichen Aufzeichnungspflichten für Bewirtungsaufwendungen nicht zugleich und automatisch zur Versagung des umsatzsteuerlichen Vorsteuerabzugs.

/de-de/insights-de/newsletter/steuern-recht_6_2019/rechnungsangaben-auf-bewirtungsbeleg-konnen-fur-den-vorsteuerabzug-nachgeholt-werden
18. September 2019

Der Termin für die Umstellung der Krankenhausvergütung ab dem Jahr 2020 rückt unaufhaltsam näher. Nähere Einzelheiten zur Verhandlung des Pflegebudgets stehen immer noch aus. Anhand von zwei Fallbeispielen geben wir Hilfestellung zum Umgang mit der Zuordnung von Pflegepersonal.

/de-de/insights/newsletter/legal-news_gs_september_2019/fallbeispiele-zur-pflegepersonalkostenzuordnung-nach-§-3-abs-2-pflegepersonalkostenabgrenzungsvereinbarung
18. September 2019

Das LAG Niedersachsen entschied 2013, dass ein Verstoß gegen die Pflicht zur persönlichen Leistungserbringung einen Grund für eine außerordentliche Kündigung darstellen kann. Jetzt hatte das Arbeitsgericht Aachen über einen ähnlichen Fall zu befinden, in dem einem Chefarzt u.a. Abrechnungsbetrug...

/de-de/insights-de/newsletter/legal-news_gs_september_2019/zur-außerordentlichen-kundigung-eines-chefarztes-wegen-abrechnungsbetruges
18. September 2019

Kürzlich hat der BFH die erste Zytostatika-Entscheidung aus 2013 zu § 67 AO weiterentwickelt für den Fall, dass die Behandlung von Patienten des Krankenhauses durch einen ermächtigten Arzt nicht als Dienstaufgabe innerhalb einer nichtselbständigen Tätigkeit erbracht wird.

/de-de/insights-de/newsletter/legal-news_gs_september_2019/zytostatika-und-steuerrecht-vermutlich-eine-never-ending-story
12. September 2019

Bei Unternehmen in der Rechtsform einer KG oder GmbH & Co. KG greift nach Auffassung des Bundesverwaltungsamtes die Meldefiktion des § 20 Abs. 2 GwG nicht uneingeschränkt, so dass jene regelmäßig ergänzende Angaben im Transparenzregister zu machen haben.

/de-de/insights-de/newsletter/steuern-recht_6_2019/transparenzregister-kommanditgesellschaften-in-der-pflicht
11. September 2019

Von der Europäischen Zentralbank (EZB) wurden am 4. Juli 2019 alle bedeutenden Institute in Europa aufgefordert, binnen Monatsfrist eine Rückmeldung zum Arbeitsstand und ihre Risikoeinschätzung in Bezug auf die Ablösung der Referenzzinssätze abzugeben, um einen möglichst reibungslosen Übergang...

/de-de/insights-de/weitere-veroffentlichungen/banken-finanzdienstleister/ibor-update
10. September 2019

Die zeitnahe Erkennung von bestandsgefährdenden Entwicklungen ist von zentraler Bedeutung für Unternehmen, um eine angemessene Reaktion initiieren zu können. Das System zur Identifikation dieser bestandsgefährdenden Risiken ist jeher ein Bestandteil des ganzheitlichen Risikomanagementsystems und...

/de-de/insights-de/aktuelles/assurance/das-idw-veroffentlicht-eps-340
Ergebnis 41 - 50 of 1595
1 2 3 4 5 ...