Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Weitere Veröffentlichungen:

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten für Finanzberater

14. Oktober 2020

Die Europäische Union hat sich mit der Unterzeichnung des Pariser Klimaschutzabkommens in 2016 den darin verankerten Zielen einer nachhaltigeren Entwicklung der Wirtschaft und Gesellschaft verpflichtet. U.a. zielt dieses Abkommen darauf ab, entschlossener gegen Klimaänderungen vorzugehen, indem auch die Finanzmittelflüsse mit einem Weg hin zu einer emissionsarmen und einer gegenüber Klimaänderungen widerstandsfähigen Entwicklung in Einklang gebracht werden.

Zur Verfolgung dieses Ziels wurde am 9. Dezember 2019 die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union vom 27. November 2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Weitere Informationen und eine Übersicht unserer Leistungen in Bezug auf nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten für Finanzberater können Sie unserem Produktblatt entnehmen.


Download Produktblatt