Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Publikation:

Unterstützung des Aufsichsrats

29. Oktober 2020

Eine der wesentlichen Aufgaben des Aufsichtsrats besteht in der Überwachung und Beratung der Unternehmensführung. Während für die damit verbundenen Tätigkeiten hinsichtlich der Finanzberichterstattung, einschließlich deren Nutzung zur internen Unternehmenssteuerung, oftmals langjährige Erfahrungen bestehen, können Aufsichtsräte nachhaltigkeitsbezogene Themen, wie z.B. im Rahmen der nichtfinanziellen Erklärungen, vor erhebliche Herausforderungen stellen.

Darüber hinaus erschweren die rasanten Entwicklungen im oder mit Bezug zur CSR die Erfüllung der Aufgaben von Aufsichtsräten. So erlangt mit dem Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II), welches zu Beginn 2020 in Kraft getreten ist, die Implementierung nichtfinanzieller Leistungsindikatoren bei der Festsetzung der variablen Vergütungsbestandteile von Vorständen bei börsennotierten Gesellschaften eine zunehmende Bedeutung. Vor dem Hintergrund des ARUG II wurde im März 2020 eine neue Fassung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) im Bundesanzeiger u.a. mit der Empfehlung bekannt gemacht, der variablen Vorstandsvergütung neben finanziellen zukünftig auch nichtfinanzielle Leistungsindikatoren zugrunde zu legen. Auf EU-Ebene wird das Thema Nachhaltigkeit vor allem mit dem Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums und dem European Green Deal vorangetrieben. So wurde im Juni 2020 eine Taxonomie-Verordnung verabschiedet, wonach künftig bestimmte umweltpolitische Ziele zur Einstufung einer ökologisch nachhaltigen Wirtschaftstätigkeit (Taxonomie) von Unternehmen herangezogen werden.

Weitere Informationen und eine Übersicht unserer Leistungen in Bezug auf die Unterstützung des Aufsichtsrats in der Überwachungs- und Beratungsfunktion können Sie unserem Produktblatt entnehmen.