Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Studien:

Global Risk Landscape 2020

17. September 2020

Die 2019 durchgeführte BDO Umfrage zur globalen Risikolandschaft ermittelte die „Schädigung von Ruf und Markenwert“ als größtes Risiko überhaupt. Viele Unternehmen waren nicht davor  gewappnet. Mit der diesjährigen Umfrage, die vom 21. Februar bis zum 12. März 2020 – noch vor der Coronavirus-Pandemie – durchgeführt wurde, wollten wir die Zusammenhänge zwischen Integrität und Risiko beleuchten. Der nachfolgende Bericht bringt einige bemerkenswerte Erkenntnisse zutage.

Die Global Risk Landscape basiert auf einer Umfrage mit 500 Managerinnen und Managern der Führungsebene aus der EMEA- und APAC-Region und Amerika. Der jährliche Bericht zeigt auf, wie sich Veränderungen in der Welt in den Sorgen von Führungskräften widerspiegeln.

Laden Sie den Bericht herunter, um zu erfahren…

  • welche Gefahren Unternehmen für ihren Ruf sehen;
  • warum das Kundenvertrauen von entscheidender Bedeutung ist, und was Unternehmen tun können, um dieses Vertrauen aufzubauen oder zurückzugewinnen;
  • welche Faktoren Führungskräfte für den Aufbau zukünftiger Integrität am Wichtigsten halten;
  • ob Geschäftsführung und Unternehmensmarke getrennt betrachtet werden und wie Führungskräfte eine Vertrauensagenda umsetzen sollten, um sowohl das Vertrauen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch ihrer Kunden zu sichern:
  • ob Unternehmen mehr Wert darauf legen, als integer wahrgenommen zu werden als ihre Integritätsstrategie tatsächlich in den Vordergrund zu stellen?