Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Publikation:

Die Eisenbahnregulierung im Umbruch

19. April 2016

ANREIZREGULIERUNG IM EISENBAHNSEKTOR

„Der Wettbewerb ‚auf‘ der Schiene setzt den Wettbewerb ‚um‘ die Schiene voraus“ – das findet jedenfalls die Bundesregierung. Am 13.01.2016 hat das Kabinett den (neuen) Entwurf für ein Eisenbahnregulierungsgesetz (ERegG) beschlossen.
Vier Eckpunkte hat der Koalitionsvertrag dafür vorgegeben: Transparenz, Gewährleistung eines diskriminierungsfreien Zugangs zur Infrastruktur sowie eine sachgerechte Entgeltregulierung.