Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Consulting

Technical Compliance

Technical Compliance Management (Einhaltung rechtlicher Vorgaben zum Arbeits- und Umweltschutz)

Unser Serviceangebot im Überblick:

  • Ist-Analyse der besonderen Bedingungen, Pflichten und Auflagen bzgl. HS&E: Health, Safety & Environment im Unternehmen
  • Stärken-/Entwicklungs-Analyse auf Basis der vorhandenen Dokumentationen und Organisation
  • Analyse des Beauftragtenwesens (Sicherheitsingenieure, Betriebsärzte, Sicherheitsbeauftragte, etc).
  • Durchführung eines Legal Compliance Assessments mit Besichtigung der Betriebsbereiche unter Einbeziehung der Mitarbeiter des Mandanten.
  • Erstellen eines Aktionsplans mit Darstellung von Optimierungspotentialen und konkreten Handlungsschritten zur Erreichung eines rechtssicheren Betriebes zu Arbeits- und Umweltschutz.

Tiefe Kenntnisse und eigene Praxiserfahrungen unserer Ingenieure setzen wir zur Bewertung der Sicherheitsorganisation und der Sicherheitsleistung der betrieblichen Geschäftsprozesse in Abgleich mit den rechtlichen Anforderungen ein.

Ihr Nutzen:

  • Integriertes Legal Compliance Assessment durch Teams aus Ingenieuren und Organisationsberatern
  • Gap-Analyse (z. B. bei Carve-outs und/oder Mergers & Acquisitions)
  • Pragmatische Entwicklung von Ansätzen zur Optimierung der Arbeits- und Umweltschutzorganisation
  • Sichere Erfüllung der Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich der Aufstellung einer geeigneten Sicherheitsorganisation
  • Plausible und kommunizierbare Nachweisführung gegenüber Aufsichtsgremien
     

Weitere Informationen zum Compliance Management und zur technischen Revision der TUC