• Eine Seite von BDO Deutschland
  • Consulting

Technisches Risikomanagement

In enger Kooperation mit den Experten für Risiko-Chancen-Managementsysteme in Unternehmen bearbeiten unsere Ingenieure und Naturwissenschaftler

Risiko-Inventuren und Bewertungen je nach Anwendungsfall u. a. gemäß

  • HAZOP-Studien (Hazard and Operability) bzw. PAAG (Prognose, Auffinden der Ursache, Abschätzen der Auswirkungen, Gegenmaßnahmen).
  • Leitfaden „Schutz Kritischer Infrastrukturen – Risiko- und Krisenmanagement“ des Bundesministeriums des Innern

Risiko-Inventur, -Bewertung, -Dokumentation

  • Analyse des bestehenden RCM
  • Recherchegespräche in den technischen Bereichen des Unternehmens und Dokumentation
  • Auswertung je Bereich:
  • betriebliche Prozesse
  • Redundanzen und Engpässe bei den vorhandenen Ressourcen
  • Betrachtung im Sinne einer Business Impact Analyse zur Ermittlung, Qualifizierung und Quantifizierung der Auswirkungen eines Verlusts, einer Störung oder Unterbrechung von Geschäftsprozessen
  • Beurteilung der Eintrittswahrscheinlichkeit und des Schadensausmaßes anhand von ausgewählten Szenarien in tabellarischen Darstellungen
  • Erstellen einer Risiko-Dokumentation zur Darstellung der Reaktion auf plötzliche und ungeplante Ereignisse, um die Geschäftsprozesse zielgerichtet weiterführen zu können (Risiko-Steckbriefe, Ernennung von Risiko-Paten, Zusammenfassende Bewertung mit laufender Aktualisierungsmöglichkeit)
  • Vorbereitung und Begleitung der Umsetzung in das kaufmännische Risiko-Chancen-Managementsystem des Unternehmen

Ihr Nutzen:

  • Integrierte Vorgehensweise durch Teams aus Ingenieuren und Organisationsberatern
  • Kenntnis der wesentlichen technischen Prozesse
  • Eigene Erfahrungen im Betrieb von Anlagen
  • Eigener Stamm von technischen Sachverständigen
  • Moderations- und Mediationserfahrung
  • Pragmatische Dokumentation und einfach pflegbare Systeme
  • Sichere Erfüllung der Anforderungen des Gesetzgebers hinsichtlich der Aufstellung einer geeigneten Sicherheitsorganisation
  • Plausible und kommunizierbare Nachweisführung gegenüber Aufsichtsgremien
     

Weitere Informationen zum Compliance Management und zur technischen Revision der TUC