Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.

Wechsel von KPMG: BDO verstärkt sich mit Experten im Bereich Data & Analytics

11. Juni 2018

BDO verstärkt sich erneut im Bereich der Beratung: Mit Sven Röttger, der zuletzt bei KPMG tätig war, gewinnt das Unternehmen einen Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Data Management, Analytics und Automation. Das neue BDO-Team um Röttger, der als Partner im Bereich IT & Performance Advisory am Düsseldorfer Standort von BDO tätig wird, wird zum 1.7. durch weitere Experten aus diesem Bereich ergänzt.

Sven Röttger (Foto: BDO)

Sven Röttger ist Diplom Betriebswirt und seit über 15 Jahren in der IT-Beratung zahlreicher KMUs und DAX-Unternehmen zu Fragen rund um das Management und die Analyse von Daten sowie die Automatisierung von Geschäftsprozessen tätig. Während seiner mehrjährigen Tätigkeit bei KPMG gestaltete er dort den neuen, auf Data & Analytics spezialisierten Bereich ‚Lighthouse Center of Excellence for Data and Analytics‘, mit. Zuvor war er bereits mehrere Jahre bei BDO im Bereich Advisory tätig, begonnen hat sein Karriereweg als Berater in der Schweiz.

„Mein Team und ich verfügen über viel Erfahrung im Bereich von Data Management, also z.B. Data Processing, Technologie- und Architekturberatung rund um Cloud-und On Premise-Lösungen, Data Quality und Data Governance Themen. Ich freue mich, die bereits sehr erfolgreichen Ansätze von BDO rund um den Bereich Business Analytics um weitere, anspruchsvolle und technologiestarke Themen zu unterstützen“, sagt Sven Röttger. Im Bereich von Advanced Analytics zeigt der Fachmann Unternehmen auf, was mit – oftmals ungenutzten - Daten gemacht werden kann und wie oftmals mit geringem Aufwand große Effizienzgewinne erzielt werden können. „In dem neuen Rohstoff Daten steckt viel Potential – wir helfen Unternehmen, es zu heben“, so Röttger. Ungenutztes Potential sieht Sven Röttger auch im Bereich der Automation von Standard-Prozessen mit Hilfe von Robotic Prozess-Automation. „Wir zeigen, wie mit wenig Aufwand wirklich große Effizenzgewinne erzielt werden können. Hier ist der ROI sehr schnell messbar.“

„Mit Sven Röttger werden wir unseren Beratungsschwerpunkt im Umgang mit dem Produktionsfaktor Daten weiter stärken und ausbauen. Insbesondere mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung von Steuerungsprozessen können wir unseren Kunden technologisch anspruchsvolle Lösungen mit hohen Effizienzgewinnen anbieten.“ freut sich Ralf Widdig, Partner und Leiter des Fachbereichs IT & Performance Advisory bei BDO.

„Ich freue mich sehr, dass wir hier – insbesondere mit dem Blick auf immer komplexere Fragen und Anforderungen unserer Mandanten zum Thema Digitalisierung – mit dem neuen Team einen wirklichen Hub für Technologieberatung schaffen. Insbesondere der Mittelstand verlangt nach ‚Hands-On-Beratern‘. Beratern, die nicht nur von Slides zum Thema Digitalisierung leben, sondern wirklich mit anpacken können und das was sie anbieten, auch bereits umgesetzt haben.“ sagt Parwäz Rafiqpoor, als Vorstand bei BDO verantwortlich für den Bereich Advisory Services.