• Assistance

Aufsichtsratsassistenz als Element moderner Corporate Governance

Die heutige Überwachungsarbeit von Aufsichtsgremien und ihren Prüfungsausschüssen und befindet sich in einem dynamischen Wandel. Sie ist gekennzeichnet durch eine zunehmende Komplexität. Die Menge der zu verarbeitenden Informationen nimmt kontinuierlich zu. Der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien gewinnt an Bedeutung. Steigende Haftungs- und Reputationsrisiken prägen das Verhalten und Handeln der verantwortlichen Mandatsträger. Der Erwartungsdruck der Stakeholder, die fortschreitende Regulierung und Verrechtlichung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte stellen alle Beteiligten vor neue Herausforderungen. Die verfügbare Zeit ist gemessen an der wachsenden Aufgabenfülle knapp. Eine hinreichend optimierte Überwachungsinfrastruktur existiert in der Regel nicht. Das Ziel, die Überwachungseffizienz von Aufsichtsgremien zu erhöhen, lässt sich durch eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie durch eine Optimierung der Arbeitsabläufe des Überwachungsorgans besser erreichen. Einen wesentlichen Beitrag dazu kann ein vorstandsunabhängiger, sachverständiger Aufsichtsratsassistent leisten. Aufsichtsratsassistenz gilt heute als ein wesentliches Element moderner Corporate Governance.

„Gerne nehmen wir zu Ihnen vertraulich Kontakt auf und informieren Sie über weitere Details unserer Consulting Services.“