• Post-Transaction Disputes

Post-Transaction Disputes

Auch nach Abschluss einer Transaktion müssen regelmäßig Analysetätigkeiten vorgenommen werden, vor allem wenn es zwischen den Vertragsparteien zu Rechtsstreitigkeiten im Hinblick auf die unterschiedliche Auslegung und die Umsetzung von Vertragsbedingungen kommt. Unser Dispute & Litigation Support-Team unterstützt daher sowohl in der Funktion eines neutralen Gutachters als auch eines Parteiberaters mit zahlreichen Post-Transaction Services insbesondere bei Vorliegen folgender Sachverhalte:

Unsere Beratungsleistung für die genannten Themen umfasst regelmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Sachverhaltsaufklärung
  • Feststellung eines Anspruchs
  • Schadensanalyse (z. B. bei Verletzung der Covenants of Conduct)
  • Unterstützung bei einer nachträglichen Kaufpreisanpassung  (z. B. bei Working-Capital Änderungen, Net-Debt Änderungen)
  • Business Integration Services (z. B. Implementierung eines Anti-Fraud Programms, personelle Umstrukturierungen )
  • Sachverständigenaussage
  • Erstellung von Schieds-/Parteigutachten
  • Analyse gegnerischer Gutachten