Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Erweiterte Suche

Ergebnis 1 - 9 of 1318
1  2 3 4 5 ...
18. September 2018

Börsennotierte Unternehmen setzen bei Nachhaltigkeitsberichten auf Standards der Global Reporting Initiative – Prüfung durch Wirtschaftsprüfer hoch im Kurs

/de-de/themen/weitere-veroffentlichungen/studien/studie-zur-aktuellen-nachhaltigkeitsberichterstattung-der-160-dax-unternehmen
13. September 2018

Was bedeutet die Digitalisierung für die Beratung und die Wirtschaftsprüfung? Welche innovativen Geschäftsmodelle und Kooperationsmöglichkeiten bieten technologische Entwicklungen? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt eines Gesprächs zwischen unserem Vorstandsmitglied Andrea Bruckner...

/de-de/themen/aktuelles/assurance/digitale-transformation-in-der-wirtschaftsprufung
13. September 2018

Im Rahmen ihres „Zukunftsforum 2018“ lud die Handwerkskammer Erfurt zu einem Fachforum ein, welches u.a. die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie dem Datenzugriff (GoBD) und die neue Datenschutz...

/de-de/themen/weitere-veroffentlichungen/karriere/bdo-handwerkskammer-erfurt-erfolgreiche-kooperation-fachforum-im-handwerk
13. September 2018

Rund sechs Monate vor dem (voraussichtlichen) Austrittsdatum des Vereinigten Königreichs aus der EU ist der Abschluss der Verhandlungen noch immer nicht in Sicht. Sowohl EU-Kommission als auch britische Regierung informieren daher über mögliche Konsequenzen eines „no deal“-Szenarios.

/de-de/themen/newsletter/steuern-recht_5_2018/eu-und-vereinigtes-konigreich-treffen-vorbereitungen-fur-einen-harten-brexit
13. September 2018

Online Marktplätze, Versandhändler, Software- und andere Unternehmen, die ihre Produkte und Leistungen an US-Kunden erbringen, haben zukünftig bundesstaatliche und lokale Steuerregeln, insb. im Bereich der „Sales and Use Taxes“, zu beachten, die vorher keine Relevanz hatten („Wayfair...

/de-de/themen/newsletter/steuern-recht_5_2018/usa-kein-physisches-anwesenheitserfordernis-fur-eine-besteuerung-durch-die-bundesstaaten
12. September 2018

Der Brexit hat auch gesellschaftsrechtliche Folgen, z.B. für britische LLP, die ihren Verwaltungssitz in Deutschland haben. Ihren Gesellschaftern droht u.a. eine unbeschränkte persönliche Haftung, falls bzw. wenn die UK-Gesellschaft für deutsche gesellschaftsrechtliche Zwecke umqualifiziert wird.

/de-de/themen/newsletter/steuern-recht_5_2018/llp-–-quo-vadis
12. September 2018

Die Richttafeln der Heubeck AG zur Bewertung der Pensionsverpflichtungen sind erstmals seit 2005 wieder aktualisiert worden. Die weiterhin ansteigende Lebenserwartung wirkt sich auch auf die Berechnung der Pensionsrückstellungen aus.

/de-de/themen/newsletter/steuern-recht_5_2018/neue-heubeck-richttafeln-2018-g-veroffentlicht-(rt-2018-g)
12. September 2018

Die wirksame Berichtigung eines Steuerbetrags nach § 14c Abs. 1 Satz 2 und § 17 Abs. 1 UStG erfordert nach einem Urteil des BFH vom 16.05.2018 (Az. XI R 28/16) grundsätzlich, dass der Unternehmer die vereinnahmte Umsatzsteuer an den Leistungsempfänger zurückgezahlt hat.

/de-de/themen/newsletter/steuern-recht_5_2018/berichtigung-einer-rechnung-bei-unrichtigem-steuerausweis
Ergebnis 1 - 10 of 1318
1 2 3 4 5 ...