Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Newsletter:

Real Estate News März 2016

31. März 2016

Mit unserer regelmäßig erscheinenden Reihe "Real Estate News" möchten wir Sie auf aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung, in Verwaltungsanweisungen und in der Gesetzgebung aus den Bereichen Steuern, Wirtschaftsprüfung und Betriebswirtschaft aufmerksam machen. In der neuen Ausgabe wollen wir besonders eine Entscheidung des FG Köln zur Grunderwerbsteuer hervorheben, in der das Gericht von einem doppelten Steueranfall ausgeht, wenn im Rahmen einer M&A-Transaktion von der Käuferseite ein Benennungsrechts ausgeübt wird. Die Entscheidung sollte in der M&A-Praxis dringend Beachtung finden.