Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Weitere Veröffentlichungen:

BDO LEAD - IFRS 16

10. Mai 2018

Eine effiziente IT-Anwendung, die Ihnen hilft, Komplexes zu vereinfachen.

Die Europäische Union hat IFRS 16 „Leasingverhältnisse“ für die Anwendung in Europa übernommenen. Somit kommt es für Geschäftsjahre, die am 01. Januar 2019 beginnen, zur Zeitwende der Leasingbilanzierung. Zukünftig schlägt sich fast ausnahmslos jedes Leasingverhältnis bilanziell nieder. Die derzeit vorherrschende Kultur der Leasingvertragsgestaltung (off-balance) wird damit beendet. Dies zwingt den Bilanzersteller, neue Wege zu beschreiten und bestehende Verträge neu zu beurteilen.

Wie stellen sich Unternehmen am besten auf, um IFRS 16 rechtssicher und effizient anzuwenden?

Mit “BDO Leasing Administration“ (BDO LEAD) hat die Accounting Advisory Group (AAG) ein Tool entwickelt, um unseren Mandanten zu helfen, den Anforderungen des IFRS 16 zu den Leasingverträgen des jeweiligen Unternehmens gerecht zu werden. In unserer Publikation geben wir einen komprimierten Überblick über die Funktionen und Vorteile unserer Lösung, einer webbasierten Anwendung. Wir  bieten Interessenten einen kostenlosen Testzugang an.

Die Umstellung umfasst neben der inhaltlichen auch eine nicht zu unterschätzende organisatorische Ebene. Der bilanzielle Ansatz aller Leasingverhältnisse kann nur dann gewährleistet werden, wenn die Leasingverträge mit den relevanten Parametern inventarisiert wurden. Der Projekterfolg hängt damit zentral von der Herstellung der Datenbasis und der Regelanwendung ab.

BDO LEAD hilft dabei, die Phasen „Verstehen“ und „Analysieren“ effizient zu meistern und möglichst schnell zur Regelanwendung (Umstellung) zu kommen. Der Einsatz (teil-) automatisierter Lösungen eignet sich besonders zur Aufnahme und Analyse von Massendaten (z.B. Verträgen). Mit der durch unsere IT- und Rechnungslegungsexperten der AAG entwickelten IT-gestützten Lösung BDO LEAD werden unsere Mandanten zielgerichtet beim Übergang auf IFRS 16 bzw. ASC 842 sowie in der Folgebilanzierung unterstützt. BDO LEAD ermöglicht überdies die zentrale Sicherung und fortlaufende Pflege der Leasingverträge.

Weitergehende Informationen zu IFRS 16 und BDO LEAD erhalten Sie in unserer Publikation die nachfolgend zum Download steht.