Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Artikel:

Was könnte bei der Umstellung auf EPSAS passieren?

01. Oktober 2015

Die Diskussion über die Schaffung einheitlicher europäischer Rechnungslegungsstandards, „European Public Sector Accounting Standards“ (EPSAS), wird derzeit durch die Europäische Kommission vorangetrieben. Diese EPSAS werden vermutlich auf den international gültigen IPSAS basieren. Die Stadt Wolfenbüttel hat Ende 2013 entschieden zu analysieren, welche Auswirkungen das auf ihr doppisches Zahlenwerk haben würde.

Erschienen in: HaushaltsZeitung,
Ausgabe 3 - Oktober 2014