Accounting & IT Blog

Sie sind verantwortlich für die Berichterstattung Ihres Unternehmens als Vorstand, Aufsichtsrat, Leiter oder Mitarbeiter im Rechnungswesen? Finden Sie hier Informationen zu den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der (digitalen) Finanzberichterstattung, Corporate Governance und Themen rund um die rechnungslegungsbezogene IT.
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Von Stefanie Skoluda | 29. Juni 2022

DCGK 2022 in Kraft getreten

Am 17. Mai 2022 hat die Regierungskommission den neuen DCGK 2022 veröffentlicht, der am 27. Juni 2022 mit seiner Bekanntmachung durch das BMJ im elektronischen Bundesanzeiger in Kraft getreten ist.


Von Dr. Niels Henckel | 27. Juni 2022

Am 27.6.2022 ist eine neue Ausgabe des Newsletters Rechnungslegung & Prüfung erschienen

Im Zentrum der Ausgabe Nr. 2/2022 des Newsletters RECHNUNGSLEGUNG & PRÜFUNG steht der Krieg gegen die Ukraine. Dessen Auswirkungen werdenerstens aus der Perspektive der nationalen Rechnungslegung, zweitens aus der Perspektive der internationalen Rechnungslegung und drittens...


Von Carmen Auer, Viola Möller und Nils Borcherding | 23. Juni 2022

Vorläufige politische Einigung zur Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)

Der Rat und das Europäische Parlament haben gestern eine vorläufige, jedoch wichtige politische Einigung zu Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) erzielt.


Von Dr. Niels Henckel | 23. Mai 2022

IDW veröffentlicht IDW ERS HFA 33 n.F. zu handelsrechtlichen Anhangangaben betreffend Geschäfte mit nahe stehenden Unternehmen und Personen

Am 18.05.2022 hat der Fachausschuss Unternehmensberichterstattung (FAB) auf der Website des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. eine Neufassung der IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Anhangangaben nach §§ 285 Nr. 21, 314 Abs. 1 Nr. 13 HGB zu Geschäften mit...


Von Karsten Paape, Viola Möller und Carmen Auer | 02. Mai 2022

EFRAG startet öffentliche Konsultation zum ersten Satz des Entwurfs des ESRS

Am 29. April 2022 hat die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) auf ihrer Webpage die öffentliche Konsultation zum ersten Satz an 13 European Sustainability Reporting Standards Entwürfen (ESRS-Draft) gestartet.   


Von Carmen Auer, Viola Möller und Karsten Paape | 27. April 2022

Ein erster großer Schritt für die EU-Nachhaltigkeitsberichterstattung ist gemacht

Am 25. April 2022 hat die European Sustainability Reporting Standard Project Task Force (ESRS-PTF) der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) vierzehn Draft European Sustainability Reporting Standards (D-ESRS) verabschiedet und an die EFRAG übergeben.


Von Dr. Julian Höbener und Dr. Jan Faßhauer | 14. April 2022

IDW veröffentlicht zwei Updates zum Fachlichen Hinweis zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Rechnungslegung und deren Prüfung – Aspekte der internationalen Rechnungslegung

Dieser Blog greift die IFRS-Aspekte des ersten und zweiten Updates des Fachlichen Hinweises zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf Rechnungslegung und Prüfung des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) vom 08.04. und 14.4.2022 auf. Das zweite Update...


Von Linda Kurz | 14. April 2022

Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Abschlussprüfung

Update des fachlichen Hinweises des IDW zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Rechnungslegung und deren Prüfung.


Von Dr. Niels Henckel und Dr. Julian Höbener | 13. April 2022

IDW veröffentlicht Update des Fachlichen Hinweises zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Rechnungslegung und deren Prüfung – Aspekte der nationalen Rechnungslegung

Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) ging in seinem Fachlichen Hinweis „Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Rechnungslegung und deren Prüfung“, veröffentlicht am 8.3.2022, auf erste rechnungslegungsbezogene Fragen hinsichtlich des...


Von Frédéric Jules Lingier | 06. April 2022

IDW: Fachlicher Hinweis des FAUB zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Unternehmensbewertung

Der Beginn kriegerischer Handlungen durch die russischen Streitkräfte in der Ukraine am 24.02.2022 stellt ein einschneidendes Ereignis dar, das mittelbar wie unmittelbar wesentliche Auswirkungen auf die globale Wirtschaft hat. Der von Russland initiierte Krieg und die...