• Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in der Siedlungsentwicklung

Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in der Siedlungsentwicklung

Die Neuentwicklung innerstädtischer Grundstücke durch privatwirtschaftliche Investoren oder durch Kommunen scheitert oft an scheinbar unkalkulierbaren Faktoren, wie z. B. Kosten und Dauer der Baureifmachung. Kommunen tun sich oft schwer, den Prozess proaktiv anzugehen, weil Prognosen der Auswirkungen derartiger Flächen(neu)-entwicklungen auf den kommunalen Haushalt fehlen. Die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung und kommunalfiskalische Wirkungsanalyse bietet diese Vorteile:

  • Prognose der kommunalfiskalischen Effekte einer Flächenentwicklung (Aufwand und Ertrag für den kommunalen Haushalt)
  • Versachlichung von Diskussionen zwischen der Kommune und Investoren
  • Integration relevanter Fachplanungen
  • Nachvollziehbare, fortschreibbare Modellierungen
  • Identifizierung der wesentlichen Stellschrauben für die Wirtschaftlichkeit eines Projekts
  • Definition der kommunalen Verhandlungsposition gegenüber Investoren
  • Dokumentation der Ergebnisse für Entscheidungsgremien
  • Qualifizierte Grundlage für EU-weite Ausschreibungen von Entwicklungsprojekten

BDO bietet in Zusammenarbeit mit den Spezialisten der BDO TUC die Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für alle Standorttypen und Nutzungsformen an. In moderierten Workshops mit den Projektbeteiligten werden die Grundlagendaten zusammengestellt sowie Gestaltungsideen und denkbare Varianten entwickelt. Planungsoptionen werden in Rechenmodellen strukturiert und stehen zur Diskussion zur Verfügung, um Variationen hinsichtlich ihrer Wirkungen auf das Projektergebnis für den Kommunalhaushalt (kurz- und langfristig) zu prüfen.

Auf diese Weise können Kommunalvertreter Vor- und Nachteile von Entwicklungsszenarien aus ihrer Sicht prüfen und die Verhandlungen mit privatwirtschaftlichen Investoren substantiieren.

Für eine umfassende Beratung steht Ihnen ein interdisziplinär besetztes Team aus Raumplanern, Geographen, Bauingenieuren, Geologen, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern zur Verfügung.