Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
  • Investoren Support

Investoren Support



 

Du hast eine Beteiligung an einem Start-up im Blick oder bist auf der Suche nach passenden Opportunitäten? Wir unterstützen Investoren und etablierte Unternehmen bei sämtlichen Fragestellungen rund um das Thema Investment in junge und innovative Unternehmen. Vom Scouting über die Due Diligence und die Gestaltung des Beteiligungsvertrags bis hin zum Deal.
 

Pre Investment Due Diligence

Das typische Start-up ist dynamisch, risikofreudig und innovativ. Der Fokus der Gründer ist auf das Produkt sowie technologische und kommerzielle Aspekte gerichtet, nicht auf das Finanz- und Rechnungswesen. Dem frühen Stadium dieser Unternehmungen entsprechend sind die Finanzdaten und Unternehmensinformationen oftmals nur bedingt verlässlich und aussagekräftig. Zudem fehlt bei Start-ups naturgemäß ein längerer historischer (finanzieller) Betrachtungszeitraum und die Vergleichbarkeit der Vergangenheit mit der Planungsrechnung ist häufig nicht gegeben.

Unsere Pre Investment Due Diligence – eine Sonderform einer Financial Due Diligence – ist auf solche Gegebenheiten zugeschnitten. Start-ups mit disruptiven Geschäftsmodellen sowie (noch) nicht etablierte Unternehmen analysieren wir mit diesem Ansatz und untersuchen, ob diese „Emerging Entities“ für eine Kapitalaufnahme bereit sind.

Dabei gehen wir - sowohl bei Finance, aber auch bei Tax, Legal und Commercial – von denjenigen Fragestellungen aus, die für das Entwicklungsstadium des jeweiligen Targets relevant sind*: 


Beteiligungsvertrag

Unsere Fachanwälte und Steuerberater aus dem Emerging Entities Team, begleiten Investoren, etablierte Unternehmen, Gesellschafter sowie beteiligte Mitarbeiter umfassend zum Thema Beteiligungsverträge, einschließlich der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung der Beteiligungsverträge selbst sowie der damit einhergehenden Vertragsdokumentation (Satzung, Geschäftsführerverträge, Mitarbeiterbeteiligungsverträge).
 


* Die aufgelisteten Fragestellungen dienen lediglich zur Illustration und sind nicht abschließend.