BDO unterstützt die Epta S.p.A. beim Erwerb der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik-Sparte von HEIFO

BDO.LiveSite.Deals.DealTypeTransaction Services
BDO.LiveSite.Deals.IndustryManufacturing
BDO.LiveSite.Deals.ClientNameEpta S.p.A.

EPTA stärkt mit der Übernahme der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik-Sparte der HEIFO ihre Präsenz in Norddeutschland. Der Abschluss der Transaktion unterliegt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, die für Ende 2023 erwartet wird. 

HEIFO ist ein Familienunternehmen in vierter Generation mit Sitz in Osnabrück, das in den Bereichen Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik sowie Professional Food Solutions tätig ist. Die Transaktion sieht die Übertragung aller Kältetechnik-Aktivitäten mit einem Umsatz von rund 25 Mio. Euro im Jahr 2022 und mehr als 120 Mitarbeitenden von HEIFO auf eine neue Gesellschaft (HEIFO Kältetechnik GmbH) vor, die sich zu 100 Prozent im Besitz von EPTA befindet.

Dank der Expertise von HEIFO wird EPTA seine Rolle als Anbieter von nachhaltigen und energieeffizienten Lösungen für die gewerbliche Kühlung weiter stärken. Durch die Transaktion wird sich das Unternehmensportfolio um das Engineering und Management von Großkältesystemen sowie Klima- und Lüftungslösungen erweitern. Mit HEIFOs gut strukturiertem Netzwerk aus Technikerinnen und Technikern sowie dem exzellenten Knowhow wird EPTA seine Position als Komplettanbieter für den Lebensmittelhandel und die gesamte Food & Beverage Branche weiter ausbauen.

Das Transaktions-Team von BDO unter der Federführung von Dr. Steffen Eube (Corporate Finance) und Rolf Schönbrodt (Transaction Tax) unterstützte die Epta S.p.A. umfassend bei der Durchführung einer Financial und Tax Due Diligence.