Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
Wolfgang 460|458

Wolfgang Otte

Partner, Leiter Financial Services

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer

Berlin, Frankfurt, München

+49 69 95941-445

+49 170 4201 153

vCard

Spezialisierung

  • Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS und US-GAAP
  • Übernahme von Innenrevisionsprojekten (Out- und Co-Sourcing)
  • Durchführung von Sonderprüfungen im Auftrage von den Organen der Gesellschaft, den Anteilseigner bzw. den zuständigen Aufsichtsbehörden
  • Erstellung bzw. Beurteilung von Fachkonzepten zur Einführung aufsichtlicher Anforderungen (MaRisk, MaComp, Geldwäsche, MIFID/MIFIR, Meldewesen)
  • Einführung / Umstellung von Rechnungslegungsstandards (HGB, IFRS, US-GAAP)
  • Durchführung von Schulungen für Führungskräfte / Aufsichtsgremien

Branchenerfahrung

  • Bankgeschäft mit Privat- und Unternehmenskunden, Investment Banking
  • Selbständige und unselbstständige Niederlassung ausländischer Banken
  • Zahlungsdienste
  • Kapitalverwaltungsgesellschaften, Investmentvermögen (alle Assetklassen)
  • Finanzdienstleistungsinstitute (Leasing, Factoring)
  • Online Broker

Besonderes

  • Lehrauftrag Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg am Lehrstuhl für
    Unternehmensrechnung/Accounting
  • Lehrauftrag an der Business School Magdeburg für Interne Unternehmensrechnung/Controlling
  • Mitglied in IDW-Fachgremien
    • IFRS 9, Klassifizierung und Bewertung
    • Finanzdienstleitungsinstitute
    • Risikomanagement bei Kreditinstituten
    • OTC-Derivate
  • Autor zahlreicher Beiträge zu regulatorischen Fragestellungen mit dem Schwerpunkten Mindestanforderungen an das Risikomanagement, Risikotragfähigkeit, Gesamtbanksteuerung
    • Analyse des eigenen Geschäftsmodells – inhaltliche und prozessuale Herausforderungen, Otte, Wolfgang/Blömer, Stefan in Geschäftsmodellanalyse - Praxisorientierter Umgang mit neuen SREP- und MaRisk-Anforderungen, Hrsg. Professor Dr. Dirk Heithecker/ Dennis Tschuschke, 2016, Finanz Colloquium Heidelberg
    • Prüfung der Risikotragfähigkeit aus Sicht der externen Prüfung, Otte, Wolfgang in Risikotragfähigkeit, Hrsg. Prof. Dr. Svend Reuse, 2. Auflage 2016, Finanz Colloquium Heidelberg
    • Gesamtbanksteuerung als Bestandteil der externen Prüfung, Otte, Wolfgang in Gesamtbanksteuerung in der Praxis, Hrsg. Prof. Dr. Stefan Zeranski,. 2014, Finanz Colloquium Heidelberg
    • Kapitalplanung, Maaß, Marlon/Otte, Wolfgang in Revisionspraktiker 2013
    • 4. MaRisk-Novelle, Otte, Wolfgang in Bankpraktiker WIKI 2013
      Kapitalplanungsprozess stärkt Risikotragfähigkeitsbetrachtung Otte, Wolfgang in Bankpraktiker WIKI 2013
    • Stärkung des Risikocontrollings durch die 4. MaRisk-Novelle, Otte/Lindemann in Bankpraktiker WIKI 2013