Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
[email protected]:

Insurance News September 2021

29. September 2021

Daniel Troost, Steuerberater, Partner, Financial Services Insurance |

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie gewohnt warten auch in dieser Ausgabe spannende Themen aus der Versicherungsbranche auf Sie.

Anfang September 2021 hat das Bundesministerium für Finanzen in einem Schreiben die Anwendung der Nummern 1 bis 4 des § 1 Abs. 2 Satz 2 VersStG bezüglich im Drittland belegener Betriebsstätten präzisiert. In dem Schreiben wird außerdem eine Abgrenzung zur Versicherung von im Drittland belegenen Konzerngesellschaften genommen. Wir haben die wesentlichen Inhalte des BMF-Schreibens für Sie in einem Artikel zusammengefasst.

Bereits im Juli 2021 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht neue Berichtspflichten, welche die Kapitalanlagen von Pensionsfonds, Pensionskassen und kleinen Versicherungsunternehmen betreffen, veröffentlicht. Da diese zum 31. Dezember 2021 einzuhalten sind, geben wir in einem weiteren Artikel einen Überblick über die neuen Berichtspflichten.

Die weiteren Themen dieser Ausgabe sind:

  • OLG Dresden - Beratungshaftung von Versicherungsmaklern erstreckt sich auch auf mündliche Empfehlungen
  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler – Verband veröffentlicht Checkliste für dauerhaften Versicherungsschutz
  • bAV – Bundesarbeitsgericht befindet Altersklausel für wirksam

 

Eine angenehme Lektüre wünscht Ihnen

BDO – Die Alternative für Versicherungen!


Inhaltsverzeichnis