Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.

BDO: Umsatz wächst auf rund 9 Milliarden US Dollar

17. Dezember 2018

Für das Geschäftsjahr 2018 verzeichnet das weltweite BDO Netzwerk mit 8,99 Milliarden US Dollar/7,6 Milliarden Euro im dritten Jahr in Folge eine Umsatzsteigerung, dieses Mal um rund elf Prozent. Damit baut das das globale Netzwerk mit seinen über 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine führende Marktposition im Mittelstand aus.

Der globale Umsatz konnte vor allem durch strategische Faktoren gesteigert werden. Besonders im Bereich Cyber Security hat sich BDO verstärkt aufgestellt. Die globale Organisation ist derzeit in 162 Ländern vertreten und konnte in allen Regionen signifikantes Wachstum erzielen. Die höchste Wachstumsrate konnte in der EMEA Region (17,0 %) verzeichnet werden, gefolgt von Amerika (7,8 %) und dem asiatisch-pazifischen Raum (6,6 %).

Durch die gelungene strategische Ausrichtung, unterstützt durch den weltweiten Ausbau des Leistungsspektrums und der Leistungsfähigkeit des Unternehmens, konnte BDO auch die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen. Die Unternehmenskultur, die einen gezielten Fokus auf die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Mandanten und der Gesellschaft richtet, trägt dazu bei, dass die Anzahl der Beschäftigten auf 80.087 (+8,4 %) in 1.591 Standortbüros (+91) gesteigert werden konnte.

„Die fortschreitende Erfolgsgeschichte von BDO beruht auf unserer Innovationsstärke, unserem breit gefächerten Portfolio und der Expertise unserer Mitarbeiter. Auch im kommenden Jahr werden wir darauf aufbauen und BDO weiter voranbringen, damit wir unseren Mandanten weiterhin ein breites und individuell angepasstes Dienstleistungs-Portfolio anbieten können“, so Dr. Holger Otte, Vorstandsvorsitzender der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.