Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO begleitet die Mauell GmbH bei der Sanierung in einem eigenverwalteten Insolvenzverfahren

07. Januar 2021

Ein multidisziplinäres Expertenteam von BDO hat die Mauell GmbH bei der Durchführung eines eigenverwalteten Insolvenzverfahrens sowie der Verhandlung und Umsetzung eines Insolvenzplans beraten. Durch die Sanierung erlangt Mauell die vollständige Handlungsfähigkeit, um proaktiv auf die Kunden zuzugehen und auch zukünftig als verlässlicher Partner in Großprojekten zur Verfügung zu stehen.

11 Wochen nach der Stellung des Insolvenzantrages wurde der Insolvenzplan am 09. Dezember 2020 einstimmig angenommen und das Insolvenzverfahren am 31. Dezember 2020 wieder aufgehoben.
 
Die Mauell GmbH ist ein Anbieter innovativer Warten- und Kontrollraumtechnik, von Vi­su­alisierungen mittels moderner Mosaik- und Displaytechnik sowie Maintenance, Refits und Ser­vice für bestehende Kraftwerke. Gegenwärtig werden 109 Mitarbeiter beschäftigt. Mauell begleitet in einer Zeit des Umbruchs und des Wandels mit seinem spezifischen Wissen, einer jahrzehntelangen Erfahrung und maßgeschneiderten Lösungskonzepten auf den Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Mauell steht langfristig für einen ganzheitlichen Serviceansatz zur Planung und Installation von Warten- und Kontrollräumen – von der Planung über den Bau bis hin zur Wartung.“

Für die Markt & Wettbewerbsposition fokussiert sich das Unternehmen als im deutschsprachigen Raum führender Anbieter von architektonisch anspruchsvollen Wartenlösungen auf die Beibehaltung der Qualitätsführerschaft. Hinzu kommen spezielle Pulte und Bedientableaus in Mosaiktechnik für kerntechnische Anwendungen. Die Zielmärkte sind im Wesentlichen Europa und Nordamerika und werden über dort tätige Tochtergesellschaften bedient. Weiter ist das Unternehmen Nischenanbieter in der Fertigung von anspruchsvollen elektromechanischen Geräten und Verdrahtungslösungen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Maintenance- und Servicedienstleistungen für bestehende Mauell-Automatisierungssysteme in Kraftwerken.
 
Ein Team von Expertinnen und Experten der BDO Restructuring GmbH, der BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat die Mauell GmbH zu allen im Insolvenzverfahren relevanten sowie damit verbundenen Fragestellungen und Verhandlungen beraten. Federführend war Steffen Reusch, Partner bei BDO.
 
"Als langjähriger und verlässlicher Partner der Mauell GmbH konnte BDO unter der Leitung von Steffen Reusch – basierend auf dem multidisziplinären Leistungsangebot – kurzfristig die Sanierung im Insolvenzverfahren durchführen", Bernhard Mecking, Geschäftsführer Mauell GmbH.