Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO berät Apleona bei Akquisition von Wölpper GmbH

06. November 2020

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat Apleona beim Erwerb der Wölpper GmbH steuerlich beraten. Die Wölpper GmbH mit Sitz in Kirchheim unter Teck ist auf die Bereiche Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie Lüftungs- und Sanitärtechnik spezialisiert.

Ein Steuerteam von BDO in Düsseldorf hat unter Federführung von Michael Brauer (Partner Transaction Tax) Apleona bei der Tax Due Diligence, steuerlichen Strukturierung und den Kaufvertragsverhandlungen umfänglich unterstützt. Die Wölpper GmbH beschäftigt 55 Mitarbeiter und bedient mittelständische Kunden sowie öffentliche Auftraggeber überwiegend im mittleren Neckar-Raum. Verkäufer ist die Rehms-Gruppe. Apleona hat die Wölpper GmbH durch die Apleona Wollffert Apleona Wolfferts Gebäudetechnik erworben und stärkt dadurch die Präsenz im Süddeutschen Raum.

Apleona ist ein in Europa führender Real Estate und Facility Manager mit Sitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Etwa 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreiben und managen Immobilien aller Assetklassen, bauen und rüsten sie aus, betreiben und warten Anlagen und unterstützen Kunden unterschiedlichster Branchen bei Produktion sowie Sekundärprozessen.

 

Berater Apleona GmbH

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Tax Due Diligence

Dr. Michael Brauer (Partner Head of Transaction Tax, Düsseldorf)
Lars Günther (Partner, Tax & Legal, Düsseldorf)