Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO gewinnt mit Bianca Höffer eine renommierte Digitalisierungsexpertin in der Prüfung

20. Mai 2021

  • Nach 15 Jahren bei KPMG wird die profilierte Wirtschaftsprüferin Mitglied des BDO Executive Management Team
  • Erfahrung mit großen und börsennotierten Unternehmen

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft baut ihre Expertise in der Digitalisierung
der Abschlussprüfung weiter aus. Sie verstärkt sich zum 1. Juni mit Bianca Höffer, die bei KPMG vor allem große und börsennotierte Unternehmen betreute.


Bianca Höffer, die als dreifache Mutter Familie und Karriere in Einklang bringt, gilt in der Branche als renommierte Digitalisierungsexpertin. Bei KPMG fungierte sie als ‚Head of Digitalisation und Innovation Audit Corporate‘ und verkörpert einen fortschrittlichen, zukunftsweisenden Ansatz in der Wirtschaftsprüfung. Die Perspektive des Kunden kennt Bianca Höffer zudem aus ihrer Zeit als Analyst / Accountant in der Industrie.

Die erfahrene Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin steht für eine hochqualitative Abschlussprüfung. „Ich möchte mit kreativen Ansätzen und innovativen Lösungen die Transformation der Prüfung weiter voranbringen“, betont sie. In diesem Zusammenhang setzt Bianca Höffer sich mit datenbasierten Prüfungsprozessen und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz auseinander. Bei BDO wird sie dem Executive Management Team angehören und in dieser Rolle für den Bereich Audit & Assurance in den deutschen Regionen sowie die digitale Fortentwicklung der Prüfungen verantwortlich sein.

BDO ist international aufgestellt, hat in den letzten Jahren stark in Digitalisierung und Personal investiert und wächst kräftig. Jüngst hat BDO die Ausschreibung um das Prüfungsmandat des Softwarekonzerns SAP gewonnen. Gemeinsam mit Bianca Höffer möchte sich BDO im Mittelstand und auch im Markt der börsennotierten Unternehmen noch stärker profilieren. Andrea Bruckner, Mitglied des Vorstands und Chief Digital Officer bei BDO, freut sich über den Neuzugang: „Mit Frau Höffer holen wir eine erfahrene, hochqualifizierte Kollegin für unser Unternehmen an Bord. Dank ihrer Digital-Expertise ist Frau Höffer im Hinblick auf die Qualität, Transparenz und Ergebnisse in Echtzeit der Prüfung ein echter Gewinn für BDO. Sie wird uns dabei helfen, den sich verändernden Anforderungen unserer Mandanten und der Öffentlichkeit noch besser gerecht zu werden.“