Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Banken

Finanzinstitute stehen heute nicht nur im Wettbewerb um Kunden, sondern sind seit der Finanzmarktkrise mehr denn je in den Fokus regulatorischer Veränderungen gerückt. Dazu gehören unter anderem CRD IV/CRR (Basel III) sowie in Deutschland die Vierte MaRisk-Novelle. Fast zeitgleich wird der neue Bilanzierungsstandard für Finanzinstrumente, IFRS 9, sowie das Konzept einer europäischen Bankenaufsicht einschließlich des Instrumentariums der Bankenabwicklung umgesetzt. Die verschärften oder neuen Regeln betreffen dabei nicht nur große Banken, sondern wirken sich auch auf kleinere Institute wie Sparkassen oder Kreditgenossenschaften aus.

Alle Institute sind derzeit gefordert, sich nach den neuen Anforderungen auszurichten. In diesem Umfeld können M&A-Transaktionen ein sinnvolles Instrument darstellen, die Kapitalallokation zu optimieren und die Wettbewerbsfähigkeit des Instituts insgesamt zu verbessern.

BDO Corporate Finance | Financial Services unterstützt Banken, Abwicklungsanstalten und Investoren in verschiedensten Themenstellungen – von der Strategiefindung und Mehrjahresplanung bis hin zu M&A-Transaktionen und regulatorischen Fragen. Wir sind eingebunden in das Branchencenter Banken und Finanzdienstleister der BDO.

Mit unseren Publikationen leisten wir einen Beitrag, Transparenz über aktuelle Regulierungen und Handlungserfordernisse zu schaffen. Durch unsere Facharbeit in Gremien, auf Konferenzen oder an Hochschulen sowie durch unsere Einbindung in eine führende Prüfungs- und Beratungsgesellschaft haben wir stets Zugang zu aktueller Expertise.

Beispiele unserer aktuellen Beratungsmandate bei Banken sind:

  • Unterstützung eines Instituts bei der Veräußerung eines Kreditportfolios (M&A sell-side)
  • Buy-side Due Diligence-Beratung in Rahmen eines Bankenerwerbs
  • Bewertung einer Bank im Zuge des Squeeze-outs
  • Beratung eines Kreditinstituts bei der Erstellung eines Restrukturierungsplans
  • Verhandlungsunterstützung eines ausländischen Investors in einem Kaufprozess
  • Unterstützung bei der Gründung eines Kreditinstituts
  • Begleitung einer „Bad Bank“ bei der Umsetzung der Geschäftsplanung
  • Strategische Beratung einer Wertpapierhandelsbank
zurück zu Branchenfokus Financial Services