Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.

Kleine Unterschrift mit großer Wirkung!

15. Februar 2019

Im Dezember war es noch eine Vision – jetzt, nicht einmal zwei Monate später, steht einem digitalen Kompetenzzentrum nichts mehr im Wege! Im Rahmen der Kooperation zwischen der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Prof. Dr. Oliver Thomas, Leiter des Fachgebiets Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI) an der Universität Osnabrück, fand nun am 11. Februar 2019 am Hamburger Standort die Vertragsunterzeichnung in großer Runde statt.

Prof. Dr. Oliver Thomas und Andrea Bruckner, Vorstandsmitglied und CDO bei BDO, freuen sich auf die Zusammenarbeit, in der sie die Zukunft des Prüfungswesens entscheidend mitgestalten möchten. „Wir freuen uns, mit dieser Unterschrift den Weg für eine gemeinsame Zukunft im Zeichen der digitalen Wirtschaftsprüfung zu ebnen“, so Andrea Bruckner.

Die Verbindung innovativer Forschungsthemen und neuer Technologien wie Datenanalyse und KI mit der Praxis der Wirtschaftsprüfung dient als „Think Tank“. Die Schwerpunkte des digitalen Kompetenzzentrums bilden u. a. die Entwicklung adaptiver Dienstleistungssysteme, Innovations-Scouting, innovative Trainingstools- und -methoden sowie die Nachwuchs- und Talentförderung für Universitäts-Absolventen.

 

Prof. Dr. Oliver Thomas und Andrea Bruckner bei der Vertragsunterzeichnung