Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

BDO belegt den Spitzenplatz in der M&A-Beratung

26. Februar 2021

Das internationale BDO Corporate Finance-Team war 2020 führend bei der M&A-Beratung. Mit knapp 300 abgeschlossenen Transaktionen im Laufe des vergangenen Jahres steht BDO in Europa auf Platz 1 der aktuellen League Tables von PitchBook. Auch den weltweiten Spitzenplatz des Rankings sicherte BDO sich mit insgesamt mehr als 500 Transaktionen.

Kein Beratungsunternehmen hat im Jahr 2020 global mehr Unternehmensübernahmen und -zusammenschlüsse begleitet als BDO. Mit weltweit insgesamt 501 M&A-Transaktionen und 296 Abschlüssen in Europa belegt BDO jeweils den Spitzenplatz in den aktuellen Global League Tables von PitchBook.

„Seit Jahren baut unser internationales BDO Corporate Finance-Team seine Position in der M&A-Beratung erfolgreich aus. Dass wir 2020 im Jahr der Corona-Krise unsere gute Position nicht nur halten sondern im Vergleich zu 2019 sogar ausbauen konnten, ist ein toller Erfolg unserer Kolleginnen und Kollegen einerseits und Ausdruck des großen Vertrauens und der großen Zufriedenheit unserer Kunden andererseits“, erläutert Parwäz Rafiqpoor, Vorstandsmitglied der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Bei BDO sind weltweit etwa 2.500 Expertinnen und Experten im Bereich Corporate Finance aktiv und beraten in Transaktionen mit unserem bewährten ganzheitlichen Ansatz.

Die Global League Tables sind das umfassendste Ranking weltweiter Transaktionsaktivitäten im Bereich Private Equity und Venture Capital, das jährlich vom Finanzdaten- und Softwareunternehmen PitchBook Data Inc. veröffentlicht wird.