Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Christian Fischer verstärkt den Bereich Tax & Legal bei BDO

13. Januar 2022

Christian Fischer verstärkt seit 1. Januar 2022 als Partner den Bereich Tax & Legal bei BDO in der Region Schleswig-Holstein. Als Steuerberater und Fachberater für internationales Steuerrecht ist einer seiner Beratungsschwerpunkte das internationale Steuerrecht. Fischer war bereits früher mehr als zehn Jahre für BDO tätig bis er zuletzt als Geschäftsführer einer mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Rostock tätig war.

Seine bereits bei BDO erlangte Expertise hat Christian Fischer in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer einer mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft weiter ausgebaut. Diese wird er nun nach seiner Rückkehr zu BDO gewinnbringend einsetzen können. Seine Beratungsschwerpunkte liegen, neben dem Bereich Internationales Steuerrecht, in der ganzheitlichen, steuerlichen Beratung von Unternehmen aller Größenklassen mit Fokus auf der Gestaltungs- und Strukturierungsberatung. Seine Branchenkompetenz ist breit gefächert: Von Handel, Industrie, Immobilien bis hin zu Unternehmen der Öffentlichen Hand.

„Wir freuen uns sehr, dass Christian Fischer zu BDO zurückkommt. Seine langjährige Erfahrung, seine fachliche Expertise sowie seine umfassende Branchenkenntnis, machen Ihn zu einem geschätzten Kollegen“, freut sich Annegret Röther, bei BDO als Regional Managing Partner für die Offices in Schleswig-Holstein verantwortlich.

Christian Fischer freut sich ebenfalls über seine Rückkehr: „Ich war bereits über 10 Jahre bei BDO. In der Zeit habe ich sehr viel gelernt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit und darauf, meine Fachexpertise einzubringen. Insbesondere freue ich mich auch darauf, gemeinsam mit alten Bekannten und neuen Kolleginnen und Kollegen Teil der positiven Entwicklung von BDO als Gesellschaft zu sein.“

Der personelle Aufbau bei BDO ist auch Beleg für den starken Wachstumskurs der deutschen BDO Gruppe, die im Berichtsjahr 2019/2020 beim Umsatz ein Plus von 8,6 Prozent auf 285 (262) Mio. € im Vergleich zum Vorjahr erzielte – ein überdurchschnittliches Wachstum im Branchenvergleich. Dies spiegelt die große Nachfrage nach BDO Expertise trotz negativer Pandemie-Einflüsse auf die Wirtschaft wider.