Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Sanierung & Restrukturierung

Beratungsangebot

In Phasen einer angespannten Ertrags- und/oder Liquiditätslage ist es wichtig, dass ein klarer und strukturierter Prozess eingeleitet wird, der neben dem Routinegeschäft mit aller Priorität und Kraft zu einem im Vorfeld definierten Ziel führt.

Hierbei sind die verschiedenen Interessengruppen vom Sanierungswillen und der Sanierungsfähigkeit des Unternehmens und aller Beteiligten zu überzeugen. Träger, Beschäftigte, Fremdkapitalgeber, Kooperationspartner, die Bevölkerung und die Kostenträger sind auf dem Weg der Sanierung „mitzunehmen“, um die Zukunft der Einrichtung künftig erfolgreich gestalten zu können.

Wesentliche Punkte im Rahmen einer Sanierung, die wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, sind:

  • Analyse zur Ermittlung der Krisenursachen
  • Ableitung von umsetz- und durchsetzbaren Maßnahmen zur Bewältigung der Krise
  • Überführung in ein Sanierungsgutachten mit Sanierungsleitbild und (integrierter) Finanzplanung
  • Begleitung der Umsetzungsmaßnahmen sowie laufendes Monitoring des Zielerreichungsgrades insgesamt und mit Blick auf die einzelnen Maßnahmen

Bei der Durchführung wenden wir dabei den IDW Standard S6 an bzw. orientieren uns an diesem. Das genaue Vorgehen bestimmt sich nach Ihren konkreten Erfordernissen.

Leistungsumfang

  • Erarbeitung von Sanierungs- und Restrukturierungskonzepten
  • Erstellung von Planungsrechnungen
  • Prüfung und Plausibilisierung von Sanierungs- und Restrukturierungskonzepten
  • Erstellung von Sanierungsgutachten gemäß bzw. in Anlehnung an den IDW Standard S6
  • Umsetzungsbegleitung von Sanierungs- und Restrukturierungsprozessen
  • Interim-Management
  • Erfolgs- und Sanierungscontrolling/Management-Cockpit
  • Begleitung von Verhandlungen mit finanzierenden Banken, Tarifpartnern und weiteren Interessengruppen wie z. B. Heimaufsichten

Regelhaft eingebundene BDO Experten

Branchencenter Öffentliche Unternehmen und Verwaltung (bei kommunalen Trägern)