Dr. Christina Schön, Rechtsanwältin, Partner, Sprecherin der Standortleitung

Dr. Christina Schön

Partner, Sprecherin der Standortleitung

Rechtsanwältin

Kassel

+49 561 70767-304

vCard

Spezialisierung

  • Beratung und gerichtliche Vertretung in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts
  • Arbeitsrechtliche Begleitung bei Transaktionen, Umstrukturierungen und Kooperationen
  • Sozialversicherungsrecht
  • Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung bei internationalen Mitarbeitereinsätzen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Tarifvertragsrecht
  • Mitbestimmungsrechtliche Fragen

Besonderes

  • Autorin der Dissertation „Normatives Verhalten bei Gestaltung flexibler Arbeitszeit aus arbeitszeitrechtlicher und rechtstatsächlicher Sicht“,
    Mensch & Buch Verlag
  •  Autorin des Artikels, „Nichts ist unsicherer als die Unsicherheit, BSG verweigert Sozialversicherungsschutz“, in AuA 2006, S. 400 ff.
  • Referentin auf zahlreichen Vortragsveranstaltungen zu arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Themen wie u.a. Arbeits- und Sozialversicherungsrecht bei Entsendungen, Rechtsstellung des GmbH-Geschäftsführers, Arbeitszeitflexibilisierung, Künstlersozialversicherung und Pensionszusagen