Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Aktuelles:

Chatbots in der Kundenkommunikation? Sinnvoll oder nicht?

08. Mai 2020

Sven Röttger, Partner, Advisory, IT & Performance Advisory |

Text- und Sprachassistenten wie der BDO Chatbot James, Amazons Alexa oder Apples Siri halten in den letzten Jahren - dank großer Durchbrüche im Bereich der künstlichen Intelligenz und Spracherkennung - immer breiteren Einzug in die Kunden- und Betriebskommunikation. Die Systeme werden auch aufgrund der immensen Nutzung von Messenger-Diensten wie WhatsApp oder Telegram von immer mehr Menschen akzeptiert und sogar gefordert.

Dank moderner Dienste und Lösungen ist es heute möglich, mit vergleichsweise geringem Aufwand und zu überschaubaren Kosten Chatbots zu entwickeln und produktiv zu nutzen. Dabei können die Chatbots in den verschiedensten Prozessen, z.B. Vertrieb, Service, IT oder HR eingesetzt werden. BDO bietet neben der Konzeption und technische Umsetzung auch den Betrieb und die Pflege von Chatbots und Automatisierungslösungen. Gemeinsam mit unserem Partner Formware hat unser Experte für Automatisierung und Robotics Sven Röttger eine entsprechende Einschätzung veröffentlicht. Den gesamten Artikel finden Sie hier.