Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Aktuelles:

Verabschiedung des Lieferkettensorgfaltsplichtengesetzes (LkSG)

18. Juni 2021

Am 11. Juni 2021 hat der Bundestag das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) verabschiedet. Im Vergleich zum Gesetzentwurf (s. Aktuelles: 12. März 2021) wurde insbesondere der Artikel 1 "Anwendungsbereich" geändert, wonach nunmehr auch Zweigniederlassungen gem. § 13d HGB dem LkSG unterliegen können.

Bei der Berechnung der Anzahl der Mitarbeitenden sind nach dem verabschiedeten LkSG zudem nur Arbeitnehmer im Inland sowie ins Ausland entsandte Arbeitnehmer zu erfassen.

Die Beschlussempfehlung und der Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz kann hier abgerufen werden.