• Erweiterte Suche

Ergebnis 1 - 9 of 678
1  2 3 4 5 ...
18. März 2020

Trotz der aktuellen GrSt-Reform darf der 31.03. als nicht verlängerbare Ausschlussfrist für einen Antrag auf Teilerlass der Grundsteuer wegen Ertragsminderung gem. §§ 33, 34 GrStG nicht vergessen werden. Der Erlass bezieht sich auf die Grundsteuer des Vorjahres und wird in Abhängigkeit von der...

/de-de/insights-de/aktuelles/tax-legal/grundsteuererlass-bei-mietausfall-–-achtung-antragsfrist-endet-31-03-2020
17. März 2020

Der Bundesrat hat am 29. November 2019 dem Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz – FZulG) zugestimmt, auf dessen Grundlage ab 2020 eine jährliche Förderung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Höhe von bis zu EUR 500.000 möglich wird...

/de-de/insights-de/aktuelles/tax-legal/forderung-von-forschung-und-entwicklung-forschungszulagengesetz
12. März 2020

Die Gesetzesnovellierungen und aktuellen Entwicklungen in der Finanzdienstleistungsbranche sorgen derzeit für viel Diskussionsstoff bei den Vermittler- und Verbraucherschutzverbänden.

/de-de/insights-de/aktuelles/branchencenter/das-bundeskabinett-beschließt-die-ubertragung-der-aufsicht-uber-finanzanlagenvermittler-auf-die-bafi
12. März 2020

In unseren Insurance News informieren wir Sie regelmäßig über alle wesentlichen Neurungen rund um die steuerlichen Rahmenbedingen für Versicherungen.

/de-de/insights-de/aktuelles/assurance/insurance-news-marz-2020-steuerberatung-fur-versicherungen
06. März 2020

Am 06. März 2020 hat die BaFin das Rundschreiben „Aufsichtsrechtliche Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von kleinen Versicherungsunternehmen nach § 211 Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG)“ 01/2020 (VA) veröffentlicht.

/de-de/insights-de/aktuelles/branchencenter/mago-fur-kleine-versicherungsunternehmen-(bafin-rundschreiben-vom-06-marz-2020)
05. März 2020

Mit Schreiben vom 20.02.2020 hat das BMF zu einem Fragenkatalog der Spitzenverbände zu § 2b UStG Stellung genommen und leider überwiegend restriktive und eher nachteilige Grundsätze aufgestellt.

/de-de/insights-de/newsletter/steuern-recht_2_2020/§-2b-ustg-weiterhin-offene-fragen-trotz-stellungnahme-des-bmf
05. März 2020

BFH bestätigte in Urteilen vom 11.07.2019 (Az. I R 13/18, I R 26/18), dass im Zusammenhang mit Umwand-lungen entstehende Einbringungsgewinne I oder II nicht der Gewerbesteuer unterliegen, wenn die Einbringung zum gemeinen Wert selbst nicht gewerbesteuerpflichtig gewesen wäre.

/de-de/insights-de/newsletter/steuern-recht_2_2020/gewerbesteuerpflicht-des-einbringungsgewinns-i-und-ii
05. März 2020

Nach den Vorgaben des EuGH (Urteil v. 6.11.2018 - Rs. C-684/16) hat im vergangenen Jahr auch das BAG (Urteile v. 19.2.2019 - 9 AZR 423/16, und 9 AZR 541/15) entschieden, dass ein Arbeitnehmer seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verliert, weil er keinen...

/de-de/insights-de/aktuelles/tax-legal/verfall-von-resturlaub-hinweispflicht-des-arbeitgebers
04. März 2020

§20 Abs. 2 Satz 1 Halbsatz 1 UmwStG regelt, dass der übernehmende Rechtsträger das eingebrachte Vermögen zum gemeinen Wert anzusetzen hat. Das eingebrachte Vermögen setzt sich z.B. aus dem Betrieb, Teilbetrieb oder Mitunternehmer-Anteil zusammen. Pensionsrückstellungen sind nach §6a EstG zu...

/de-de/insights-de/aktuelles/assurance/einbringung-in-eine-kapitalgesellschaft-wenn-wahrend-der-ruckwirkungsphase-uberentnahmen-erfolgen
Ergebnis 1 - 10 of 678
1 2 3 4 5 ...