Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Erweiterte Suche

Ergebnis 1 - 9 of 553
1  2 3 4 5 ...
19. September 2019

Die Abzugsfähigkeit von Bewirtungsaufwendungen ist fast eine Wissenschaft für sich. Neben materiellen Vorgaben sind auch formale Anforderungen zu beachten. Eher weniger bekannt sind Voraussetzungen und Beurteilung von nicht angemessenen Aufwendungen, die in der Praxis gar nicht so selten sind.

/de-de/insights-de/aktuelles/tax-legal/voraussetzungen-fur-den-abzug-von-bewirtungsaufwendungen-–-angemessenheit-ist-relativ
18. September 2019

Nach dem Urteil des FG Berlin-Brandenburg vom 09.04.2019 (Az. 5 K 5119/18) führt ein Verstoß gegen die einkommensteuerrechtlichen Aufzeichnungspflichten für Bewirtungsaufwendungen nicht zugleich und automatisch zur Versagung des umsatzsteuerlichen Vorsteuerabzugs.

/de-de/insights-de/newsletter/steuern-recht_6_2019/rechnungsangaben-auf-bewirtungsbeleg-konnen-fur-den-vorsteuerabzug-nachgeholt-werden
12. September 2019

Bei Unternehmen in der Rechtsform einer KG oder GmbH & Co. KG greift nach Auffassung des Bundesverwaltungsamtes die Meldefiktion des § 20 Abs. 2 GwG nicht uneingeschränkt, so dass jene regelmäßig ergänzende Angaben im Transparenzregister zu machen haben.

/de-de/insights-de/newsletter/steuern-recht_6_2019/transparenzregister-kommanditgesellschaften-in-der-pflicht
11. September 2019

Von der Europäischen Zentralbank (EZB) wurden am 4. Juli 2019 alle bedeutenden Institute in Europa aufgefordert, binnen Monatsfrist eine Rückmeldung zum Arbeitsstand und ihre Risikoeinschätzung in Bezug auf die Ablösung der Referenzzinssätze abzugeben, um einen möglichst reibungslosen Übergang...

/de-de/insights-de/weitere-veroffentlichungen/banken-finanzdienstleister/ibor-update
10. September 2019

Die zeitnahe Erkennung von bestandsgefährdenden Entwicklungen ist von zentraler Bedeutung für Unternehmen, um eine angemessene Reaktion initiieren zu können. Das System zur Identifikation dieser bestandsgefährdenden Risiken ist jeher ein Bestandteil des ganzheitlichen Risikomanagementsystems und...

/de-de/insights-de/aktuelles/assurance/das-idw-veroffentlicht-eps-340
04. September 2019

Mit einem Gesamtvolumen von jährlich rund 14,8 Milliarden Euro ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen, um Daseinsvorsorge und Investitionen in die örtliche Infrastruktur zu finanzieren. Bis heute bemisst sie sich am Einheitswert.

/de-de/insights-de/aktuelles/tax-legal/grundsteuerreform-bringt-enorme-herausforderungen
03. September 2019

Mit dem am 1. Januar 2019 in Kraft getretenen Pflegepersonal-Stärkungsgesetz wurden veschiedene Maßnahmen zur Entlastung und Stärkung des Pflegepersonals in ambulanten und stationären Einrichtungen geschaffen. Über einen Zeitraum von sechs Jahren sollen Maßnahmen zur Verbesserung der...

/de-de/insights-de/aktuelles/advisory-service/fordermittel-fur-projekte-zur-optimierung-der-dienstplanung-in-der-altenhilfe-(zuschuss-pro-einricht
29. August 2019

Die Finanztransaktionssteuer (FTT) darf Altersvorsorge nicht belasten

/de-de/insights-de/aktuelles/branchencenter/stellungnahme-des-gdvs
29. August 2019

Bis über das Jahr 2019 hinaus werden Versicherer von Teilen der Berichtspflicht nach §45 VAG befreit, dieses wird zu einer Entlastung, gerade im Bereich Solvency II Review für die Unternehmen führen.

/de-de/insights-de/aktuelles/branchencenter/reporting-nach-§45-vag-bafin-halt-aktuelle-befreiung-von-teilen-des-unterjahrigen-berichtswesens-bi
Ergebnis 1 - 10 of 553
1 2 3 4 5 ...