Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Aktuelles:

BREXIT: Was ist umsatzsteuerlich zu beachten?

15. Oktober 2020

Nach dem Brexit gilt Großbritannien ab dem 1. Januar 2021 umsatzsteuerlich als Drittland. Damit sind keine steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferungen mehr möglich, jedoch können (steuerfreie) Ausfuhren getätigt werden. Für Nordirland sind Sonderregelungen zu beachten. 


weiterlesen