Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
  • BDO berät börsennotiertes Cybersecurity-Unternehmen secunet bei Erwerb des Kubernetes-Anbieters SysEleven
[email protected]:

BDO berät börsennotiertes Cybersecurity-Unternehmen secunet bei Erwerb des Kubernetes-Anbieters SysEleven

09. Juni 2022

Jan Odewald, Partner, Corporate Finance |
Dr. Michael Brauer, Steuerberater, Partner, Transaction Tax |

BDO hat das Cybersecurity-Unternehmen secunet Security Networks AG (secunet) mit einem multidisziplinären Team beim Erwerb des Berliner Cloud-Betreibers und Experten für Managed Kubernetes SysEleven GmbH (SysEleven) beraten. Mit dem Erwerb der Gesellschaft will die secunet, Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen und IT-Sicherheitspartner der Bundesrepublik Deutschland, ihre Kompetenzen im stark wachsenden Bereich der Cloud-Infrastruktur ausbauen. BDO beriet die Käuferseite in den Bereichen Finanzen und Steuern.

Mit Teams aus den Bereichen Corporate Finance unter Federführung von Jan Odewald und Transaction Tax unter Federführung von Dr. Michael Brauer hat die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eine Financial und Tax Due Dilligence durchgeführt und beim Kaufprozess und der Vertragsgestaltung umfangreich im Hinblick auf betriebs- und finanzwirtschaftliche sowie steuerliche Fragestellungen beraten.

Die börsennotierte secunet mit Sitz in Essen ist nach eigenen Angaben Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen und IT-Sicherheitspartner. Das Unternehmen betreut Kunden und Organisationen der Öffentlichen Hand auf den Feldern Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Zu den Kunden der secunet, die mehr als 700 Mitarbeiter an zwölf Standorten beschäftigt, zählen DAX-Konzerne und Bundesministerien. secunet erwirbt die SysEleven für rund 50 Million Euro und will hiermit seine technologische Position in den Bereichen Projektumsetzung und Managed Services stärken. Des Weiteren möchte secunet von der großen Expertise im OpenStack und Kubernetes Bereich profitieren.

Die 2007 gegründete SysEleven zählt zu den Kubernetes-Pionieren in Deutschland und hat sich hierbei als führender Service Provider etabliert. Das Unternehmen betreut mit seinen mehr als 100 Beschäftigten über 175 Kunden aus der DACH-Region. SysEleven ist ein Anbieter von Cloud-Infrastruktur, Cloud-Services, Managed Services und Managed Kubernetes.

Thomas Pleines, Mitglied des Vorstands/Chief Financial Officer der secunet, über die Zusammenarbeit mit BDO:

„Mit BDO konnte die Financial & Tax Due Diligence sehr effektiv und zügig durchgeführt werden. Jan Odewald und sein Team lieferten eine exzellente Zusammenarbeit und handelten jederzeit proaktiv, so dass das Gesamtprojekt erfolgreich umgesetzt werden konnte.“