Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.

BDO verstärkt sich im Bereich Corporate Finance mit Matthias Meyer

08. Januar 2018

Mit Matthias Meyer (42) konnte BDO zum 1. Januar 2018 einen langjährig erfahrenen Experten im Beratungsfeld Advisory Services / Corporate Finance gewinnen und wird dadurch sowohl das Dienstleistungsspektrum als auch die Marktpräsenz erneut deutlich ausbauen. Bei BDO wird Matthias Meyer Partner und nimmt seine Arbeit im Münchner Büro des Unternehmens auf.

Matthias Meyer verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der internationalen Beratung von kapitalmarktorientierten und inhabergeführten Unternehmen sowie Finanzinvestoren bei M&A-Transaktionen und strategischen Fragestellungen. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen das Corporate Finance- und Transaktionsgeschäft, insbesondere im Bereich Mergers & Acquisitions. Dort berät er entlang der gesamten Wertschöpfungskette im M&A-Prozess, von der M&A-Strategie über die Commercial Due Diligence und Integrationsplanung/PMI bis hin zu Unternehmensverkäufen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmens-/Wachstumsstrategien.

Parwäz Rafiqpoor, als Vorstand bei BDO verantwortlich für das Beratungsfeld Advisory Services freut sich über den neuen Partner: „Mit Matthias Meyer konnten wir nach den Neuzugängen von Markus Neuhaus, Hartmut Paulus und Dietmar Flügel im vergangenen Jahr erneut einen profilierten Experten im Bereich Corporate Finance / Transaction Advisory für BDO gewinnen. Mit ihm werden wir den Ausbau unseres Beratungsgeschäfts im Bereich Corporate Finance weiter vorantreiben. Insbesondere seine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Finanzinvestoren und seine langjährige Beratungserfahrung sind ein echter Gewinn für unser Haus.“

Der Diplom-Kaufmann war nach seinem Studium an der Universität Passau zunächst im Bereich Investment Banking/M&A für Morgan Stanley tätig, später langjährig als Berater bei Bain & Company, zuletzt als Practice Area Director im Bereich M&A/Corporate Finance. Dort begleitete er den Ausbau des Corporate M&A-Geschäfts sowie den Aufbau der Corporate Finance-Aktivitäten auf internationaler Ebene. Zudem verfügt Matthias Meyer durch seine Tätigkeit für ein schnell wachsendes e-commerce Unternehmen unmittelbar vor seinem Eintritt bei BDO über operative Erfahrung im Bereich Digitalisierung.

„Ich freue mich sehr, bei BDO die Weiterentwicklung des Beratungsfelds Advisory Services/Corporate Finance mitgestalten und meine Erfahrungen im Bereich M&A, Strategieberatung sowie dem Auf- und Ausbau von M&A-Beratungseinheiten einbringen zu dürfen“, sagt Matthias Meyer. „Durch das nahtlose Zusammenspiel von Experten über das gesamte Spektrum von strategischer M&A-Beratung und Transaction Services hinweg bietet sich die Chance, Klienten durch ein ganzheitliches Beratungsangebot zielgerichtet bei der Durchführung strategisch sinnvoller Transaktionen zu unterstützen und die Position von BDO als Top M&A-Beratung im Segment der mittelständisch geprägten Transaktionen weiter auszubauen.“