Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Interne Revision

Interne Revision / Innenrevision

Die Interne Revisionsfunktion ist seit vielen Jahren in Unternehmen verschiedener Rechtsformen und Größen sowie in öffentlichen Organisationen und Institutionen existent. Sie kann verschiedene Aufgaben erfüllen. So kann sie neben der Ordnungsmäßigkeit auch die Wirtschaftlichkeit der Organisation oder ausgewählte Prozesse überprüfen und zur Prüfung von Sonderthemen (z. B. Aufklärung von Fraud oder Prüfung von Projekten) herangezogen werden. Ein zusätzlicher Nutzen besteht für die Geschäftsleitung darin, dass sie durch die Einrichtung einer Internen Revision ihrer Sorgfalts- und Aufsichtspflicht gerecht wird.

In einzelnen Branchen (z. B. Banken und Versicherungen) besteht außerdem eine gesetzlich definierte Verpflichtung zur Durchführung einer Internen Revision:

Nicht zuletzt aufgrund gestiegener Corporate Governance Anforderungen hat sich auch die Funktion der Internen Revision in den letzten Jahren grundlegend verändert.

Vermehrt wird die Revisionsfunktion in Fragestellungen bspw. aus den Bereichen Risikomanagement oder Prozessoptimierung eingebunden, wobei dies Aufgaben in der Prüfung interner Kontrollstrukturen, von Prozessen oder aber Compliance Themenstellungen sein können. Diese verschiedenen Anforderungen und Erwartungen stellen die Interne Revision vor eine interessante und nicht immer einfache Herausforderung. Es gilt, die Aufgaben mit den entsprechenden Ressourcen effizient und effektiv zu bedienen sowie das Notwendige mit dem Nützlichen zu verbinden.

Nur wenige Unternehmen verfügen über Experten auf allen für die Interne Revision relevanten Themengebieten. Mit den erfahrenen Mitarbeitern der BDO und ihren vielseitig ausgebildeten Experten bieten wir Ihnen gerade im Hinblick auf eine effiziente Ausgestaltung der Revisionsfunktion und Ihrer Tätigkeiten größtmögliche Unterstützung. Mit Ihnen zusammen beraten wir in welcher Tiefe wir Sie bei Ihren Prüfungen unterstützen und welche Fachexpertise Sie von uns benötigen.

Die gezielte Unterstützung durch BDO erfolgt themenbezogen, entsprechend der Anforderungen, durch bspw. Experten für eine Baurevision, für komplexe  Geschäftsprozesse, IT Systeme oder Revisoren mit Fremdsprachenkenntnissen, die im bestehenden Revisionsteam nicht verfügbar sind. Die richtige Zusammenstellung des Revisionsteams mit verschiedenen Experten fördert nicht nur die Effizienz und Qualität der Revision, sondern auch maßgeblich die Akzeptanz der Revision bei den Geprüften, den Organen und den Aufsichtsgremien.

Wir haben ein breites Spektrum an Konzepten, Fachwissen und Revisionsmodellen erarbeitet, um Ihren Anforderungen und Aufgabenstellungen effiziente Lösungen gegenüber stellen zu können. Die möglichen Leistungen gehen vom methodischen Coaching der Revisionsmitarbeiter, über die Prüfung ausgewählter Schwerunkte im Rahmen des Co-Sourcing bis hin zur vollständigen Übernahme der Revisionsarbeit im Rahmen eines Outsourcings.

Das Prüfer- und Beraterteam der BDO unterstützt Sie bei dieser Aufgabe mit folgenden effektiven Lösungsansätzen:             

Lassen Sie sich von uns über die Möglichkeiten und Vorteile des Co- und Outsourcings der Internen Revision und bei internen Prüfungen oder Sonderuntersuchungen beraten. Unser interdisziplinär aufgestelltes Team verfügt unter anderem über Kompetenzen in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften und IT. Zudem sind wir über unser globales BDO Netzwerk auch weltweit präsent und decken die unterschiedlichsten Sprachen und Kulturkreise ab.