Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte lesen Sie unseren DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Dort erfahren Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie diese löschen oder blockieren können.
  • Aktuelle Pressemitteilung

Aktuelle Pressemitteilung

BDO berät die Familiengesellschafter der SÄLZER GmbH bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung an Schüco International KG

1. August 2018

Die Gesellschafter der SÄLZER GmbH haben eine Mehrheitsbeteiligung an der Gesellschaft an die Schüco International KG veräußert. Über die finanziellen Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein multidisziplinäres Team der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat die Gesellschafter der SÄLZER GmbH (Marburg, Deutschland), Elke und Walther Sälzer, bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung an der Gesellschaft an die Schüco International GmbH & Co. KG (Bielefeld, Deutschland) beraten. Die Beratung beinhaltete insbesondere die Steuerung des gesamten M&A-Prozesses durch ein BDO M&A-Team sowie die Rechtsberatung im Transaktionsprozess durch ein Team von BDO Legal.

Neben Schüco werden Elke und Walther Sälzer den Ausbau des Geschäftes von SÄLZER auch weiterhin in leitenden Positionen vorantreiben. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit in den kommenden Jahren widmet sich dem Ausbau der Kapazitäten am Standort Marburg und der Internationalisierung der Vertriebsaktivitäten. Ein Ziel für die Zukunft ist es, in enger Zusammenarbeit mit dem Schüco Vertriebsteam neue Projekte zu gewinnen.

SÄLZER aus Marburg ist auf Hochsicherheitsprodukte für Gebäude spezialisiert. Bereits in dritter Generation entwickelt und produziert SÄLZER Fenster, Türen und Fassaden gegen Einbruch, Durchschuss, Explosion, Feuer und Rauch. Nach eigenen Angaben sieht Schüco in der Beteiligung an SÄLZER die Möglichkeit, das Angebot an Hochsicherheitsprodukten deutlich auszubauen.

Die Schüco Gruppe mit weltweit über 4.900 Mitarbeitern und 12.000 Partnern (Verarbeiter, Planer, Architekten und Investoren) in mehr als 80 Ländern und Hauptsitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden. In 2017 hat die Schüco Gruppe einen Jahresumsatz von 1,575 Milliarden Euro erwirtschaftet.

 

Berater Familiengesellschafter der SÄLZER GmbH:

M&A, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft:
Jane Evans (Federführung), Mario Males, Hans-Jason Kluge.

BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH:
Thorsten Schumacher (Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Patricia Sirchich von Kis-Sira (Gesellschaftsrecht/M&A; Düsseldorf), Dr. Martin Krüger (Real Estate; Hamburg), Horst Henschen (Kartellrecht; Frankfurt am Main), Julia Dönch, Anna-Kerstin Krüger, Stephan Wetzel (alle IP/IT, Commercial), Dr. Franziska Hügel, Danny Sassek (beide Arbeitsrecht), Dr. Andreas Graef (öffentliches Recht; alle Düsseldorf).