• Immobilien Due Diligence

Immobilien Due Diligence

Due Diligence-Untersuchungen als detaillierte Analyse aller für eine Immobilientransaktion relevanten Aspekte schaffen Transparenz und zeigen Ihnen nicht nur Risiken im Rahmen eines Eigentümerwechsels auf. Due Diligence-Prüfungen machen vielmehr auch die Potenziale Ihrer geplanten Immobilien- und Immobilienunternehmenstransaktionen transparent.

Die Due Diligence erfolgt nach Ihren Bedürfnissen und kann in verschiedene Analysebereiche unterteilt werden, welche im Folgenden beispielhaft und auszugsweise aufgeführt sind:

  • Financial Due Diligence

    • Analyse von Immobilienbewertungen (Asset- und Share Deal)

    • Risikobetrachtung und -analyse (qualitativ und quantitativ)

  • Legal Due Diligence

    • Aufnahme der Grundbuchdaten der Immobilie

    • Analyse der Mietverträge und der Mietsicherheiten

    • Überprüfung der Versicherungsrechtsverhältnisse

    • Analyse sonstiger Verträge, Rechte und Pflichten

    • Aufnahme der öffentlichen Abgabe ohne Steuern

  • Tax Due Diligence

    • Aufnahme der steuerlichen Verhältnisse (i. d. R. letzte drei Jahre)

    • Identifizierung bestehender steuerlicher Risiken

    • Share Deal: Feststellung der steuerlichen Außenprüfungen, Bauabzugssteuer, umsatzsteuerliche Risiken, erhaltene Steuervergünstigungen, Kontenabstimmung mit Steuerbehörden etc.

  • Technical und Environmental Due Diligence

    • Analyse des technischen Zustandes (Investitionen/Instandhaltung)

    • Analyse der Betriebsabläufe und des Qualitätsmanagements

    • Analyse der Standortqualität

    • Überprüfung der Auflagenkonformität

    • Analyse von Altlasten (Boden, Wasser, Gebäude)

    • In-process und organischer Umweltschutz, End-of-pipe Umweltschutz

    • Analyse von Ablauf- und Haftungsrisiken

    • Compliance-Prüfungen (z.B. bzgl. von Umweltauflagen)

Isolierte Sichtweisen werden modernen Aufgabenstellungen nicht mehr gerecht. Unsere interdisziplinären Teams aus Spezialisten aller erforderlichen BDO Unternehmensbereiche analysieren die wirtschaftlichen, finanziellen, rechtlichen, steuerlichen, technischen und umweltrelevanten Gegebenheiten der Immobilie(n) bzw. des Immobilienunternehmens.

Die Zusammensetzung des Beratungsteams richtet sich nach den thematischen Schwerpunkten der Due Diligence. Neben Immobilienspezialisten bestehen die Teams aus BDO-internen Fachleuten wie Architekten, Bauingenieuren, Geologen, Chemikern. Darüber hinaus werden im Bedarfsfall auch Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und IT-Fachleute hinzugezogen.

Insbesondere bei der Due Diligence von Immobilienunternehmen werden für die Bereiche Financial, Legal und Tax Due Diligence Experten aus den Unternehmensbereichen Advisory Services sowie Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung eingesetzt. Mit der BDO Technik- und Umweltconsulting GmbH verfügt BDO zudem über ingenieurtechnisches Know-how, welche die Beratung in technischen und umweltbezogenen Immobilienfragen übernimmt.

Für Sie ergeben sich aus unserem umfassenden Beratungsangebot folgende Vorteile:

  • Zugang zum immobilienspezifischen Know-how aller Fachbereiche der BDO

  • nur einmalige Bereitstellung von Unterlagen

  • Darstellung von Potenzialen und Aufzeigen von Risiken

  • Erleichterung Ihrer Entscheidungsfindung aufgrund geschaffener Transparenz

  • Kauf- bzw. Verkaufspreis basiert auf Gutachten unabhängiger Sachverständiger (Objektivität verringert Angreifbarkeit)