Weitere Veröffentlichungen:

MEDIAtalk H2 2019

05. März 2020

MEDIAtalk bietet eine detaillierte Analyse von M&A-Aktivitäten im gesamten Mediensektor.

Rückblickend auf das Jahr 2019 war das Tempo des Wandels im Medienmarkt unbestreitbar. Trotz anhaltender politischer und wirtschaftlicher Herausforderungen schreitet die Medienwelt weiterhin voran.

2019 erzielten die M&A-Aktivitäten im Medienbereich einen Wert von rund 115 Milliarden US-Dollar und das trotz eines Rückgangs hinsichtlich Wert und Anzahl der Transaktionen. Die dynamische Entwicklung des Mediensektors ist kontinuierlich erkennbar. Diese Ausgabe des MEDIAtalk zeigt einen wachsenden Trend bei Transaktionen, die auf den Mittelstand abzielen und von Private-Equity-Firmen angeführt werden, die Buy-and-Build-Strategien umsetzen.

Der MEDIAtalk Spotlight liegt auf dem deutschen Medienmarkt, der zuletzt eine hohe Dynamik gezeigt hat. Aus unserer Zusammenfassung der Transaktionen wird deutlich, dass es immer noch gute Gründe gibt, den Mediensektor im Fokus zu behalten.