Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
[email protected]:

BDO berät DMB beim Erwerb der MESSRING GmbH

27. September 2019

BDO hat die DMB Dr. Dieter Murmann Beteiligungsgesellschaft mbH (DMB), eine familiengeführte mittelständische Unternehmensgruppe, die diversifiziert in technologisch und strukturell unterschiedlichen Nischenmärkten tätig ist, beim Erwerb der MESSRING GmbH in allen finanzwirtschaftlichen und steuerlichen Fragen  (Financial und Tax Due Diligence) beraten.  

Die DMB vereint mit einem Gesamtumsatz in Höhe von rund 350 Mio. Euro und 2.500 Mitarbeitern an insgesamt 50 Standorten die unternehmerischen Aktivitäten der Familie. Das auf seine Eigenständigkeit bedachte Familienunternehmen vereint nach Vollzug der Transaktion sieben voneinander unabhängig agierende Unternehmensgruppen, die in ihren jeweiligen Märkten führend sind.

MESSRING ist ein führender Hersteller im Bereich Crashtest-Technologie und -Anlagen. Die 1968 gegründete Gesellschaft aus Krailling bei München wird von den beiden bisherigen Gesellschaftern Robert Weber und Dierk Arp geleitet und weitergeführt.

"Wir bedanken uns für die professionelle und zielstrebige Beratung durch die BDO, die uns wie bei den letzten Transaktionen exzellent durch den Prozess geführt hat."
Hendrik Murmann (Geschäftsführender Gesellschafter DMB) und Dr. Edgar Schmitt (Geschäftsführer DMB)