Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen eine möglichst angenehme Nutzung bieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Artikel:

Änderungen an IAS 7 zur Disclosure Initiative veröffentlicht

23. Mai 2016

Der IASB veröffentlichte am 29. Januar 2016 Änderungen zu IAS 7, die Teil der sog. Disclosure Initiative des IASB sind. Mit diesem Projekt will der IASB die Effektivität bzw. Aussagekraft der Angaben in den Jahresabschlüssen verbessern. Anzugeben sind Änderungen solcher Finanzverbindlichkeiten, deren Ein-  und Auszahlungen in der Kapitalflussrechnung im cash flow aus Finanzierungstätigkeit gezeigt werden. Insbesondere soll die Darstellung der cash flows aus Finanzierungstätigkeit künftig um eine Überleitungsrechnung ergänzt werden, die außerhalb der Kapitalflussrechnung angegeben wird. Weiterhin soll künftig im Anhang über Tatsachen berichtet werden, die zu einem besseren Verständnis der Liquiditätslage beitragen. Der Zeitpunkt des Inkrafttretens ist für Geschäftsjahre beginnend ab dem 01. Januar 2017, unter Vorbehalt der Übernahme in EU-Recht (erwartet: Q4/2016). Eine vorzeitige Anwendung ist zulässig.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Fachbereich IFRS